03.06.2016, 08:12 Uhr

8. Marktfest in Stallhofen

Das 8. Marktfest in Stallhofen geht am Sonntag, dem 12. Juni, über die Bühne. Um 11 Uhr startet das Frühschoppen. (Foto: KK)
Bereits zum 8. Mal findet heuer das Stallhofner Marktfest beim Marktplatz Stallhofen statt. 26 Vereine und Gewerbetreibende sind auch heuer wieder dabei, wenn es darum geht, den eigenen Betrieb bzw. Verein zu präsentieren und die Gäste bzw. Besucher kulinarisch zu verwöhnen.

Musikalisch beginnt das Fest mit einem Frühschoppen der Marktmusikkapelle Stallhofen, ehe um etwa 13 Uhr die Gruppe „Die Weststeirer“, der unter anderem die Stallhofner Musiker Georg Krienzer und Eduard Hausegger, angehören, aufspielen. Eine ganz junge aber hochtalentierte Stallhofner Musikgruppe, die „Junge Stallhofner Tanzlmusi“, mit Christoph und Simon Propst, Hermann Steirer u. Jonas Jantscher, ziehen von Stand zu Stand und sorgen so für ein besonderes Flair. Moderiert wird die Veranstaltung von TV-Moderator und Stimmungsgarant „Daniel Düsenflitz“.

Das Marktfest und auch Stallhofen aus der Vogelperspektive betrachten, das ist mit einem „Hubschrauberrundflug“ möglich. Am Nachmittag gibt es auch noch eine „Oldtimer Traktorschau“, mit Raritäten aus längst vergangenen Tagen.

Ein Gewinnspiel mit tollen Preisen, wie einem 1000 Euro Reisegutschein, einem LED-Fernseher, zwei Tickets für die MotoGP in Spielberg sowie weiteren wertvollen Warenpreisen, sorgen für Spannung bis zum Schluss und das Ganze bei einem Lospreis von 3 Euro.

Aber auch für Kinder gibt es heuer wieder viele Möglichkeiten, den Nachmittag zu verbringen. So ist auch heuer wieder die mobile Holzwerkstatt von Edmund Reitbauer aus Hirschegg dabei, wo Kindern spielerisch der Zugang zu Holz als Spiel und Baustoff nähergebracht wird. Neben der Hüpfburg gibt es diesmal auch ein Kinderdrehboden-Karussell für noch mehr Spaß.

Ein besonderes Erlebnis für Jung und Alt sind die „Södingtal Lamas“ der Familie Florian und Ingrid Weger aus Stallhofen, die ab 12 Uhr mit ihren Lamas für Führungen zur Verfügung stehen.

"Wie Sie sehen haben die Veranstalter auch heuer wieder versucht ein interessantes Programm für Sie zu gestalten. Nutzen Sie daher dieses Angebot und verbringen Sie ein paar gesellige Stunden bei dieser Gemeinschaft. Es ist aber auch eine Möglichkeit, den Vatertag zu begehen, da es spezielle Angebote dafür gibt. In diesem Sinne freue ich mich auf ein schönes Fest, viele persönliche Gespräche und wünsche den Veranstaltern ein gutes Gelingen", so Stallhofens Bürgermeister Franz Feirer.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.