05.02.2018, 08:43 Uhr

Grunddurchgang geht für den VCV zu Ende

Am Sonntag folgt das letzte Spiel im Grunddurchgang. (Foto: KK)

Zwei Siege und eine knappe 1:3-Niederlage sind das Resümee der letzten drei Spiele für den VC Voitsberg.

In einem spannenden Spiel konnten sich die Voitsberger 3:2 gegen Aich Dob 2 durchsetzen. Gegen VC Uniqua Gratwein galt es nachzulegen - und durch eine starke Leistung der gesamten Mannschaft gelang dies auch deutlich mit einem 3:0. Mit einem Sieg als Ziel vor Augen reiste der VC Voitsberg anschließend nach Wien. Gegen SG Volleyteam Roadrunners musste der VCV jedoch eine 1:3-Niederlage einstecken.
Das letzte Spiel im Grunddurchgang findet am Sonntag, dem 11. Februar, um 16 Uhr statt. Gegner im Heimspiel ist der SSV HIB Liebenau.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.