24.11.2016, 09:42 Uhr

Maria Lankowitz: Ein Pkw im Bach

Der Pkw hing zwischen Brücke und gegenüberliegenden Bachufer in Maria Lankowitz (Foto: Hendrik Wolf)

Zwei Feuerwehren bargen am Mittwoch Abend ein Auto in der Nähe des Golfplatzes.

Am Mittwoch-Abend wurde die FF Maria Lankowitz zu einer Fahrzeugbergung in der Nähedes Golfplatzes alarmiert. Am Einsatzort bot sich folgendes Bild: Ein Fahrzeug hing zwischen einer Brücke und dem gegenüberliegenden Bachufer. Die Polizei war vor Ort und teilte mit, dass beim Unfall niemand verletzt wurde. Sofort wurde die Unfallstelle abgesichert und ein doppelter Brandschutz aufgebaut. Zur Bergung des Pkw wurde das in der FF Voitsberg stationierte WFL-K nachalarmiert.

Mit dem Kran geborgen

Mit dem Kran des Wechselladefahrzeugs wurde der Pkw aus dem Bachbett gehoben und auf dem gegenüberliegenden Parkplatz abgestellt. Weiters wurden mit dem Kran die größeren Teile des zerstörten Brückengeländers von der Straße und aus dem Bachbett gehoben. Danach wurde die Fahrbahn gereinigt und die Brücke provisorisch abgesichert, der Einsatz war nach eineinhalb Stunden beendet. Für die FF Voitsberg war es innerhalb weniger Stunden bereits der dritte Einsatz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.