18.09.2014, 13:54 Uhr

Noch sieben Vorstellungen der Lankowitzer

Das Lankowitzer Theaterstadl freut sich auf den zahlreichen Besuch ihrer Vorstellungen. (Foto: KK)
Am vergangenen Freitag feierte das Lankowitzer Theaterstadl unter der Leitung von Christian Gruber die Eröffnung der Spielsaison 2014. Am Spielplan steht "Micherl der Herzensbrecher", ein Lustspiel mit Gesang in vier Akten. Durch viele Verwechslungen und Liebesgeschichten sind Lachsalven vorprogrammiert. Die weiteren Termine: An den September-Samstagen 20. und 27. wird um 19.30 Uhr gespielt, an den Sonntagen 21. und 28. September um 15 Uhr. Im Oktober wird am Freitag, dem 10. Oktober, um 19.30 Uhr gestartet, am Samstag, dem 11. Oktober, gibt es um 14 und 19.30 Uhr zwei Vorstellungen. Karten unter Tel. 0664/48 93 702.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.