29.08.2014, 10:54 Uhr

Der LASK kommt am 22. September 2014!

Nach dem grandiosen 4:1-Auswärtserfolg in Ober-Grafendorf im Juli hat sich der FC PIBERSTEIN LANKOWITZ auch in diesem Jahr für die 2. Runde im ÖFB-Samsung Cup 2014/15 qualifiziert.

Am Montag, den 22. September 2014 mit Beginn um 19 Uhr wird als nächster Gegner der Sky-Go Erste Liga-Klub LASK LINZ zu Gast sein. Erinnern wir uns zurück - im Vorjahr gab es vor 4.000 Zusehern ein packendes Cup-Duell gegen RED BULL-SALZBURG, das erst im Elferschießen verloren ging. "An einem guten Tag können wir dem LASK vielleicht ein Bein stellen", meint auch Präsident Hubert Scheer, der mit seiner Truppe voll motiviert in dieses Spiel geht. Das Motto für dieses Spiel: der LASK komme, und möge Maria Lankowitz nie mehr vergessen. Die Gäste werden bereits am Freitag nach dem Meisterschaftsspiel in Hartberg anreisen und ihr Quartier im Sporthotel Piberstein beziehen.

KARTENVORVERKAUF: Die Vorbereitungen sind bereits vollangelaufen, der Kartenvorverkauf ist seit 25. August 2014 im Gange und wird bis einschließlich Freitag, 19. September 2014 stattfinden. Wer sich die Karte im Vorverkauf sichert, spart Geld! Um 12 Euro sind Eintrittskarten im SEE-Restaurant, im GOLF-Restaurant bei Michael Kammeritsch, in der KANTINE am Sportplatz bei Fritz&Monika, im Versicherungsbüro Silke Platzer und in der Volksbank-Filiale in Maria Lankowitz erhältlich. Am Matchtag kosten die Eintrittskarten an der Stadionkasse 15 Euro pro Person. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre haben freien Eintritt und auch alle Saisonkarten-Besitzer der Oberliga-Mannschaft können mit ihrer Dauerkarte das Spiel sehen.

VIP-CLUB.Es wird auch einen VIP-Club am Balkon des Kantinengebäudes geben. Die VIP-Karten sind zum Preis von 70 Euro inkl. reserviertem Parkplatz in Stadionnähe beim Präsidenten bzw. bei Karl Stolz (Tel. 0664 200 4817) erhältlich.

MONTAG, 22. 9. 2014 - 19:00 Uhr
PIBERSTEIN ARENA LANKOWITZ
ÖFB Samsung Cup 2014/15 - 2. Runde
FC PIBERSTEIN LANKOWITZ - LASK LINZ
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.