04.09.2014, 19:46 Uhr

Niklas Hörmann ist jüngster Schwarzgurtträger Österreichs

Andreas Scheicher und Niklas Hörmann brillierten bei den Karateprüfungen.
Zum Abschluss des Karatetrainingscamps in Fürstenfeld trat Niklas Hörmann (15) gemeinsam mit seinem Vereinskollegen Andreas Scheicher (25) zur Schwarzgurtmeisterprüfung (1. Dan) vor eine hochgraduierte Prüfungs-kommission. Beide bereiteten sich die letzten Monate mit ihren Trainern Ferdinand Hörmann (6. Dan) und Joachim Klampfl (3. Dan) auf diese schwierige Prüfung vor. Niki, der 2007 und Andy, der 2001 mit dem Karatesport begann, zeigten der Kommission ihr technisches Leistungsniveau in den verschiedenen Teilbereichen des Prüfungs-programms. Das Können der beiden war durchwegs sehr hoch und so bestanden sie die Prüfung mit Bravour. Damit ist Niki mit 15 Jahren der jüngste Schwarzgurtträger Österreichs. Jetzt geht es für ihn auf Trainingslager nach Lignano und von dort am 4. September direkt zur EM nach Deutschland.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.