29.01.2018, 17:46 Uhr

Nächste Woche Baubeginn beim Kreisverkehr Greißenegg

Der Kreis Greißenegg, hier im Hintergrund von LAbg. Karl Petinger und Bgm. Ernst Meixner, wird erweitert. (Foto: Cescutti)

Diese Baustelle hat mit der Sanierung der Unterflurtrasse nichts zu tun.

Am kommenden Montag, 5. Februar, fahren die Baumaschinen beim Kreisverkehr Greißenegg auf, um eine neue Abbiegespur in Richtung ÖDK-Gelände zu legen. Der Verkehr ist davon nicht betroffen, es wird auch zu keinen Behinderungen kommen.

Bitte nicht verwechseln!

"Diese Baustelle hat mit der Sanierung der Voitsberger Unterflurtrasse nichts zu tun", sagt der Voitsberger Bgm. Ernst Meixner. "Die Fläche grenzt zwar an das Baustellenareal an, das ab März bearbeitet wird, ist aber losgelöst von diesen Arbeiten." Meixner will diese Klarstellung setzen, damit die Bevölkerung hier nichts verwechselt. "Das ist eine ganz andere Baustelle und fällt in die Erschließung der ÖDK-Gründe."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.