Ski–Dorfmeisterschaften Ratten
Unter dem Motto "Auf geht's" gab es Pistenspaß pur

Hannes Pimeshofer (r.)  und Johann Lueger (l.), mit den strahlenden Siegern der Teamwertung.
3Bilder
  • Hannes Pimeshofer (r.) und Johann Lueger (l.), mit den strahlenden Siegern der Teamwertung.
  • Foto: Sportunion Ratten
  • hochgeladen von Anneliese Grabenhofer

Über eine große Beteiligung an den zehnten Ski-Dorfmeisterschaften der Sportunion Ratten konnte sich Hauptorganisator Hannes Pimeshofer freuen. Die Läufer maßen sich am Hauereck bei besten Pisten- und Wetterverhältnissen.  Angefangen von den Bambinis bis hin zur Altersklasse gaben die fast 50 Starter beim Riesentorlauf ihr Bestes. Ausgeflaggt mit 26 Toren und einer Höhendifferenz von rund 200 Metern war auch für eine gewisse Herausforderung gesorgt. Unter dem Motto „Auf geht`s“ zählte einfach dabei zu sein und Freude an Bewegung und Sport zu haben.
Die Siegerehrung fand im Gasthaus Dirndlhof statt. Obmann Hannes Pimeshofer dankte allen Teilnehmern sowie den Sponsoren und Gönnern. Den Tagessieg holten sich Dominik Ganster bei den Herren und Gemeinderätin Sandra Morin bei den Damen.
Emma Dampfhofer, Manuel Ziegerhofer, Paula Bauer und Alexander Saurer siegten in den Klassen der Bambinis.

Autor:

Anneliese Grabenhofer aus Weiz

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen