HeilBrunnWeg Eröffnung mit Segnung

Pfarrer Johann Leitner                                    Generalvikar Mag.Dr.Erich Linhardt  Gemeinderat Johann Reithofer, Pastoralassistent Engelbert Schmied, Pfarrgemeiderat vorsitz. Peter Stanzer, Obmann Zukunftforum  Ernst Hofer
16Bilder
  • Pfarrer Johann Leitner Generalvikar Mag.Dr.Erich Linhardt Gemeinderat Johann Reithofer, Pastoralassistent Engelbert Schmied, Pfarrgemeiderat vorsitz. Peter Stanzer, Obmann Zukunftforum Ernst Hofer
  • hochgeladen von Franz Neuhold

Unter dem Motto bist du deinem kostbaren Brunnen schon auf dem Weg
stand dieses Wochenende in der Pfarre Heilbrunn zum Tagesthema.

Am Samstag den 1.Juli wurde der neue HeiBrunnWeg offiziell eröffnet.
Es war Aufbruch in ein spirituelles Erlebnis rund um Wasser und Brunnen.
dieser Weg soll Verbindung schaffen zwischen den
Orten Brandlucken und Maria Heilbrunn.

Sonntag 2.Juli Maria Heimsuchung Pfarrfest Heilbrunn
heute wurde der neue HeiBrunnWeg mit dem Segen der Kirche betraut.
Die Segnung wurde von Generalvikar Mag.Dr.Erich Linhardt durchgeführt
mit vorangehender Hl.Messe die mit der Singemeinschaft Heilbrunn mit gestaltet wurde.
nach einem Baubericht und kurzen Vorstellung wurde von der Pfarre zur Agape
mit Marschmusik des Musikvereins Heilbrunn geladen.
Die Landjugend Heilbrunn Bereicherte dieses Fest mit Plattlereinlagen

Das natürlich dies alles was Kostet ist auch klar, der Verein Zukunftforum Heilbrunn
der dieses Projekt umgesetzt hat bittet die Vereine sowie alle Heilbrunn Gönner mit einer Baustein Aktion um mithilfe um dieses Projekt auch zu finanzieren zu können

Der Seniorenbund Heilbrunn mit Obmann Franz Neuhold sowie das Huab,n Theater Brandlucken mit Obmann Fritz Bauernhofer und auch die Katholische Frauenbewegung mit Obfrauen Hofer Grethe und Johanna Haberl haben sich spontan mit einer Spende von 1000 Euro also je 10 Bausteinen beteiligt
Vinzenz Unterberger Wirtschaftsrat Vorsitzender Pfarre Heilbrunn hat mit seiner Ehrenamtlicher Arbeit für dieses Projekt unbezahlbare Arbeit geleistet.
So hoffen die Spender das diese Investition eine gute Anlage für die Regieon
Almenland und ganz besonders für die Pfarre Heilbrunn ist.

Euer Regieonaut Neuhold Franz Heilbrunn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen