BT-Wolfgang Binder GmbH feiert 20-jähriges Jubiläum mit Zuwachs

Von links nach rechts: Heinrich Fuchs, Markus Binder, Rüdiger Tlapak, Silvia Schweiger-Fuchs, Manfred Hödl.
5Bilder
  • Von links nach rechts: Heinrich Fuchs, Markus Binder, Rüdiger Tlapak, Silvia Schweiger-Fuchs, Manfred Hödl.
  • Foto: BT-Wolfgang Binder GmbH
  • hochgeladen von Ulrich Gutmann

BT-Wolfgang Binder GmbH feierte nun das 20-jährige erfolgreiche Firmenbestehen und setzt auch weiterhin auf Wachstum.

Da der derzeitige Standort in der Mühlwaldstraße in Gleisdorf keine vernünftigen, baulichen Ausbaumaßnahmen zulässt, hat man sich zum Neubau eines sechsgeschossigen Bürogebäudes in Brodersdorf entschieden.

Fertigstellung Ende 2018

Der neue Bürokomplex wird direkt an die bestehende Assemblinghalle angebunden und Ende 2018 fertiggestellt werden. Durch den Bau des neuen Bürogebäudes steht dem Unternehmen nun auch weiterhin dem Wachstum nichts im Wege.
"Die positive Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre sowie die erfolgreichen Produkterweiterungen der Kernkompetenzen im Anlagenbau machen nun weitere bauliche Maßnahmen und Investitionen in die Zukunft notwendig", so Geschäftsführer Heinrich Fuchs.

Von 7 auf 120 Mitarbeiter in 20 Jahre

Mit viel Mut und Enthusiasmus wagte Heinrich Fuchs den Schritt in die Selbstständigkeit und startete im Jahr 1997 mit nur sieben Mitarbeitern das Unternehmen BT-Wolfang Binder. Natürlich konnte man speziell am Anfang auch auf die Erfahrungen von Wolfang Binder, der sich an dem Unternehmen beteiligte und für eine solide Basis im Umfeld eines jungen Unternehmens sorgte, zurückgreifen.
Das Unternehmen BT-Wolfgang Binder GmbH beschäftigt in der Zwischenzeit bereits 120 Mitarbeiter, welche sich überwiegend in Gleisdorf, aber auch in Deutschland, den USA, China und Singapur befinden. Der diesjährige Jahresumsatz wird rund 55 Millionen Euro betragen. Darüber hinaus gehört das Unternehmen zur BT-Group Holding mit Sitz in Ludersdorf, welche insgesamt bereits über 500 Mitarbeiter weltweit aufweist.

Betriebsausflug mit Jubiläumsfeier

Somit gab es genügend Grund zu feiern und der Arbeitstag wurde mit einem Betriebsausflug ins Almenland gestartet, wo in eine faszinierende Genusswelt des Almenland Stollenkäses eingetaucht wurde. Zur Mittagszeit fand die Jubiläumsfeier gemeinsam mit den Mitarbeitern und deren Familien statt. Es stellte sich klar heraus, dass das Unternehmen nicht nur firmenmäßig stark auf Expansion setzt, denn auch bei den Mitarbeitern zeigt sich dieselbe Entwicklung: ein starkes Wachstum! Beinahe 50 Kinder vergnügten sich im Kinderanimationsbereich, den Hupfburgen und der Riesenrutsche.

Die Gäste erhielten einen Rückblick über die Anfänge des Unternehmens, die Firmengeschichte, Führungen in der 5000 Quadratmeter großen Assemblinghalle und ein leckeres 4-Gänge-Menü. Rote REDWAVE und blaue BTW Plant Solutions Cocktails – die die beiden Marken der BT-Wolfgang Binder GmbH widerspiegeln - rundeten das Gaumenvergnügen dieses Tages ab.

„Die Entwicklung des Unternehmens zeigt sich sehr positiv und wir blicken mit Freude den nächsten 20 Jahren entgegen!“, so die Geschäftsführerin Silvia Schweiger-Fuchs.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen