07.12.2017, 13:23 Uhr

Englisches Theater: A Family Affair

Flüchtlingsthematik bei "A Family Affair"
Weiz: Europasaal |

Mit der Komödie "A Family Affair" zeigten die DarstellerInnen des Vienna´s English Theatre die Theamatik der Alleinerzieher- und Patchworkfamilien auf und bezogen auch das Thema Flüchtlingsintegration ein.

Die SchülerInnen der Neuen Musik-Mittelschule Weiz hatten im Englischunterricht das Stück schon auf englisch gelesen und besprochen. In der Komödie lernen sich Danny Roberts und Zainab Habib, beide fünfzehn Jahre alt, in der Bournemouth High School kennen. Obwohl sie praktisch keinerlei Gemeinsamkeiten haben, lernen sie sich immer besser kennen und schätzen. Als Dannys Mutter und Zainabs Vater enger befreunden, werden sie schließlich zu Stiefgeschwistern. Autor Sean Aita greift die Schwierigkeiten des Kennenlernens berührend, ohne zu bedrücken, behutsam und zugleich unterhaltsam auf. Für die SchülerInnen der dritten und vierten Klassen war es ein wunderbares Theatererlebnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.