25.11.2016, 09:49 Uhr

Kekserl backen für den guten Zweck

Fleißig beim Backen: Bürgermeister Christoph Stark, Organisator der Aktion Marcel Resch und der Kindergarten Sonnenstrahl. (Foto: Carmen Kapper)
Gleisdorf: Kindergarten Sonnenstrahl |

Mit den Keksen werden krebskranke Kinder am LKH-Univ. Klinikum Graz unterstützt.

Der Charity Organisator und Initiator des Vereines Steirer mit Herz Marcel Resch kam in den Kindergarten Sonnenstrahl nach Gleisdorf. Das nicht ohne Grund. Die Kindergartenkinder sowie Mamas, Papas, Omas und das Kindergartenteam machten bei der Weihnachtskekserl-Aktion mit. Auch Bürgermeister christoph Stark setzte sich in die Runde und nahm Teig und Ausstechformen in die Hand. Die Kinder gaben ihm Anweisungen, Anregungen und Tipps für das perfekte Kekserl. Den ganzen Vormittag wurde gebacken.
Die Kekse werden in der Adventzeit neben dem Rot-Kreuz Weihnachtsstand verkauft. Der Erlös kommt den Kindern auf der Kinderkrebsstation am LKH Univ. Klinikum Graz zu Gute.
Marcel Resch reist herum und bäckt mit großen und kleinen Helfern sowie Promis quer durch die Steiermark. Eine wirklich weihnachtliche Aktion.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.