Leben mit Rheuma: Die #RHEUMUNITY für mehr Lebensqualität

Dr. Maya Thun, Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie, Diabetes und Osteologie, spricht  über die Folgen der Pandemie für Rheuma-Patient*innen
2Bilder
  • Dr. Maya Thun, Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie, Diabetes und Osteologie, spricht über die Folgen der Pandemie für Rheuma-Patient*innen
  • hochgeladen von Thomas Haas

Besonders in Zeiten einer globalen Pandemie kommen chronische Erkrankungen oft zu kurz, Betroffene nehmen vermehrt Arzttermine oder begleitende Therapien nicht wahr bzw. schieben sie auf. Darunter leidet letztendlich die Lebensqualität. Daher ist es wichtig, dass Menschen mit chronisch entzündlichen Erkrankungen Zugang zu gesicherten Informationen und die Möglichkeit zum Austausch erhalten. Denn: Unsicherheit im Umgang mit der Erkrankung und Social Distancing können einen negativen Einfluss auf den individuellen Therapieverlauf haben, meinen Expert*innen. Die neue Plattform lebenmitrheuma.at – initiiert vom biopharmazeutischen Unternehmen AbbVie – macht es sich daher, in Zusammenarbeit mit führenden Rheumatolog*innen und Vertreter*innen von Patientenorganisationen, zum Ziel, Menschen mit entzündlichem Rheuma zu informieren, zu beraten und auf ihrem Weg zu begleiten.

Besser leben mit Rheuma

Lebenmitrheuma.at bietet Informationen zu Rheumatoider Arthritis, Morbus Bechterew (Ankylosierender Spondylitis) sowie Psoriasis Arthritis und ist so eine wichtige Anlaufstelle für Betroffene. Bekannte Expert*innen wie die Rheumatolog*innen Dr. Gabriela Eichbauer-Sturm, Doz. Dr. Johannes Grisar, Dr. Raimund Lunzer, Univ.-Prof. Dr. Kurt Redlich und Dr. Maya Thun sowie die auf Rheuma spezialisierte diplomierte Krankenschwester Roswitha Ehrengruber und der Physiotherapeut Dr. Wolfgang Pachatz sprechen unterschiedliche Themenkreise an, die viele Erkrankte beschäftigen. Neben Ernährungstipps und Bewegungsübungen werden in den kommenden Wochen laufend neue Videos zu Themen wie Schmerz, mentale Verfassung oder Krankheitsstillstand bzw. -kontrolle (Remission) veröffentlicht. Die erfolgreiche Gesundheitsbloggerin Klara Fuchs bietet auf der Plattform zudem spezielle Yoga-Übungen sowie Mentaltrainings an.

Sprich über Rheuma – werde Teil der #Rheumunity

Julia (29), Susanne (31) und Dominik (27) und sind selbst von Rheuma betroffen und haben einen Weg gefunden, ihre persönliche Lebensqualität zu steigern. Sie berichten auf der Plattform von ihrem Leben mit Rheuma und zeigen, was ihnen Kraft gibt, um ihre Ziele zu erreichen. „Sprich über Rheuma“, lautet ihre Botschaft – egal ob mit Ärzt*innen, Therapeut*innen, der Familie oder Freunden. Mit dem initiierten Hashtag #Rheumunity wollen die drei auch andere Betroffene motivieren, über ihr Leben mit Rheuma zu sprechen. Jede*r kann damit Teil der #Rheumunity werden!

Aktuelles Anliegen: COVID-19 und rheumatische Erkrankungen

Viele Patient*innen sind aufgrund der COVID-19-Pandemie verunsichert und haben oftmals viele ungeklärte Fragen zur Erkrankung. Ein weiteres Anliegen der Website ist es daher, über Rheuma und COVID-19 aufzuklären. Dr. Maya Thun, Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie, Diabetes und Osteologie, spricht im ersten Video über die Folgen der Pandemie für Rheuma-Patient*innen und die Wichtigkeit, Therapien auch aktuell beizubehalten. Ihr Tipp an alle Betroffene: „Bleiben Sie und nicht Ihre Erkrankung aktiv – auch zu COVID-19-Zeiten.“

Mehr Informationen unter: www.lebenmitrheuma.at

Dr. Maya Thun, Fachärztin für Innere Medizin mit Schwerpunkt Rheumatologie, Diabetes und Osteologie, spricht  über die Folgen der Pandemie für Rheuma-Patient*innen
1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen