Bonbonball-Präsentation
Süßes Vergnügen lockte die Promis an

"Ballvater" Heinz Alphonsus präsentierte die Neurungen zum Bonbonball.
14Bilder
  • "Ballvater" Heinz Alphonsus präsentierte die Neurungen zum Bonbonball.
  • Foto: Markus Spitzauer
  • hochgeladen von Thomas Netopilik

Mit jeder Menge Neuerungen geht der traditionelle Bonbonball am 21. Februar im Konzerthaus in seine 71. Auflage.

WIEN. Organisator Heinz Alphonsus lud dazu ins Hilton Plaza ein, wo er Promis den Relaunch der Ballveranstaltung präsentierte. Nach der Einführung der Tanzprinzen im Vorjahr wird es heuer erstmals auch Tanzprinzessinnen geben. "So bleibt garantiert niemand lange alleine auf der Tanzfläche", so Alphonsus. Weiters wird es einen Selfie-Spot, viel Süßes und eine Disco für Jung und Alt geben.

Bei der Präsentation waren unter anderem Box-Weltmeisterin Nicole Wesner, Tanzjuror Hannes Nedbal, Manner-Marketingchef Ulf Schöttl und die amtierende Miss Bonbon Judith Steindl zu Gast.

Infos und Tickets gibt es unter www.bonbonball.at

Autor:

Thomas Netopilik aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.