28.04.2016, 13:16 Uhr

Bol i’n Stodl deckt han, rost i aus …

Wann? 07.05.2016 19:00 Uhr

Wo? Lerchhaus, 8552 Eibiswald AT
Eibiswalder Lerchhaus mit Mariensäule (Foto: Willibald Roßmann)
Eibiswald: Lerchhaus |

Ein Stelldichein der Grenzlandbücherei Eibiswald mit Literaten und Interpreten von Hoamatg‘schicht’n.

Wohl fast jeder kennt das Gedicht von Hans Kloepfer, welches vom Schicksal des „Leit‘nbauer“ erzählt. Werner Szlamar hat dieses Gedicht mit dem Wildbachtrio vertont und ist seitdem aus den Volksmusiksendungen im Radio Steiermark nicht mehr wegzudenken. Werner Szlamar präsentiert an diesem Abend Kloepfer - Gedichte von seiner neuen CD, darunter selbstverständlich auch den „Leit‘nbauer“.

Schulrat Herbert Blatnik wird aus der erweiterten Auflage des Buches „Südweststeirischer Anekdotenschatz“ lesen. Franz Vezonik liest aus seinem Buch und wird mit Hannes Url ein musikalisches Ständchen bringen. Mag. Konrad Maritschnik bringt Auszüge aus seinen zahlreichen Werken und Hilde Veronik erfreut uns ebenso mit ihren selbstgeschriebenen Mundartgedichten. Melanie Mersnik von der Volksschule Eibiswald zeigt uns anhand eines Gedichtes, wie lebendig Kloepfer in der Schule noch gelebt wird.

Musikalisch umrahmt werden unsere Hoamatg’schicht’n von Timea Csokas und Theresa Kupnik auf der Harfe.
Eintritt: freiwillige Spende.
Das Team der Grenzlandbücherei Eibiswald freut sich auf Ihren Besuch!
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.