15.03.2016, 13:48 Uhr

Fit und gesund in den Frühling starten

Im Wald wandern: Ein Gesundheitscheck kann Ihnen auf die Sprünge helfen. (Foto: bilderbox.com)

Ein Frühjahresputz für Geist und Körper zahlt sich aus, um Abgeschlagenheit in den Griff zu bekommen.

Sich in seiner Haut wohlfühlen, körperlich leistungsfähig sein, abends gut einschlafen: Physische und psychische Gesundheit ist ein wertvolles Gut – zu schätzen weiß man dieses oft erst, wenn sich Beschwerden und Schmerzen zeigen. Dem kann man allerdings vorbeugen, indem man sich regelmäßig um die eigene Fitness kümmert - trotz und gerade bei Stress im Job.

Kraft tanken
Was kann man tun? Sich bewegen zum Beispiel. Kräftigung der Muskeln hilft etwa dabei, Kopf- und Rückenschmerzen vorzubeugen. Schon wenige aber regelmäßige Einheiten zeigen Wirkung. Auch alternativ-medizinische Angebote können dazu beitragen, Wohlbefinden und Gesundheit zu steigern. Entscheidend ist oft: Sich der eigenen Schwachstellen bewusst zu werden und einen ersten Schritt zu setzen.

Hier geht's zum gesamten Thema!

Fit, gesund & schön in St. Leonhard
Ermöglicht durch:


Fit, gesund & schön in Wetzelsdorf
Ermöglicht durch:


Fit, gesund & schön in Gösting
Ermöglicht durch:
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.