30.08.2016, 12:53 Uhr

GRENZENLOS - SINIRSIZ II – BOUNDLESS

Wann? 20.09.2016 19:00 Uhr

Wo? Galerie Blaues Atelier, Annenstraße 33, 8020 Graz AT
Graz: Galerie Blaues Atelier |

Eine türkisch-slowenisch-österreichische Wanderausstellung

"Die größte Macht, die unsere heutige Zeit formt, ist zweifellos die Kommunikation."

Mit dieser Intention rief der türkische Maler Ahmet Özel bildende KünstlerInnen unterschiedlicher europäischer Nationen zur Auseinandersetzung mit dem Thema „Grenzenlos“ auf. Die Ausstellung soll zur Entschärfung von Kommunikations-Differenzen beitragen und eine „Geistige Entgrenzung“ forcieren.

Dies kann geschehen, indem sie einerseits eine Berührung im direkten Austausch zwischen den KünstlerInnen unterschiedlicher Kulturen ermöglicht, und andererseits den Betrachter (im jeweiligen Ausstellungsland) mit der spezifischen Wahrnehmung fremder Ethnologien konfrontiert – auch im Hinblick auf die Migrationsthematik und den allgegenwärtigen Zuwachs von Grenzen und Mauern.

Da politische und kulturelle Grenzen ihre größte Ausformung in unseren Köpfen haben, braucht es die Dynamik verschiedener Kommunikationsebenen und Anschauungen. Der kulturelle Habitus wird durch künstlerische Impulse erweitert und erfährt neue Horizonte. Das gesellschaftliche Sein, derzeit geprägt von der Angst vor dem Fremden und einer Polarisierung der Gesinnungen, braucht einen Perspektivenwechsel, um die Perspektive des Andersartigen zulassen zu können. Dies bildet die Voraussetzung für eine respektvolle und reflektierte Kommunikation – das Fundament der Veränderung.

Durch den eigenen kulturellen Background beeinflusst, haben die zwanzig ProjektteilnehmerInnen innerhalb der vorgegebenen Grenzen gleich großer Bildformate (50x50 cm) ihre unterschiedlichen Grenz-Wahrnehmungen zum Ausdruck gebracht. Die internationale Ausstellung mit den vielfältigen Bildinhalten bietet somit reichhaltigen Diskussionsstoff.

Begrüßung: Kerstin Eberhard
Einführende Worte: Kurator Mario Berdic, Maribor (Slow.)
Dauer der Ausstellung 21.09. bis 06.10.2016

Teilnehmende KünstlerInnen:

ÖSTERREICH: Christine Kertz, Theresia Fauland-Nerat, Florinda Ke Sophie
SLOWENIEN: Igor Banfi, Apolonija Simon, Matej Peènikar, Anka Krašna, Lucija Stramec, Irena Orel, Tina Konec, Irena Gajser
TÜRKEI: Ahmet Özel, Müfit Isler
GB/RUSSLAND: Svetlana Elantseva Southorn, Helen Svetlana Williams
RUSSLAND: Aleksandr Belugin
BULGARIEN: Svetlozar Nedev
KROATIEN: Smiljana Šafariæ, Gordana Kovaèiæ Macoliæ, Slaven Macoliæ

Initiator des Projektes: Ahmet Özel (Bildender Künstler, Türkei)

Foto-Credits: Galerie Blaues Atelier
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.