26.06.2016, 12:34 Uhr

Gesunder Arbeitsalltag in der Polizeiinspektion

Das Team der Polizeiinspektion Friedberg bei der Auftaktveranstaltung zur Gesundheitsförderung.
Die Gesundheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter im Arbeitsalltag zu stärken, ist das Ziel der Polizeiinspektion Friedberg. In Kooperation mit der Versicherungsanstalt öffentlicher Bediensteter (BVA) wurde nun das Projekt "Betriebliche Gesundheitsförderung" mit einer Auftaktveranstaltung gestartet. Mit Unterstützung von Mitarbeiterinnen der BVA und Allgemeinmediziner Franz Kuntner erarbeiteten Bezirkspolizeikommandant Oberstleutnant Martin Spitzer, Kommandant Harald Ehgartner und ihr Team erste Ideen und erhielten Anregungen in Sachen Bewegung und Ernährung. Nach Abschluss des Projekts soll die gesunde Lebensweise auch in den Regelbetrieb integriert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.