25.05.2016, 10:48 Uhr

Orden und Auszeichnungen

(Foto: Günter Rath)
Ausgewählte Unteroffiziere und Offiziere des Jägerbataillons 17 führten eine besondere Kaderfortbildung durch - 200 Jahre österreichisch-kaiserlicher Orden der eisernen Krone. Niemand geringerer als der Bezirkshauptmann von Deutschlandsberg, Hofrat Dr. Helmut Theobald Müller, selbst seit 40 Jahren leidenschaftlicher Phaleristiker, führte die Strasser Soldaten durch die Ausstellung im Steirischen Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian. Unzählige Exponate, von privaten Gönnern zur Verfügung gestellt, zierten die beeindruckende Jubiläumsausstellung rund um den österreichisch-kaiserlichen Orden der eisernen Krone.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.