01.07.2016, 09:07 Uhr

Salz wird gegen Wein getauscht

Tradition: Säumer aus dem Mur- und Ennstal treffen bei der Wanderung aufeinander. Foto: KK
Am Sonntag, 3. Juli, findet die historische Sölkpaßwanderung statt.

SCHÖDER. Heuer wird bereits zum 22. Mal die historische Sölkpaßwanderung mit Pferden durchgeführt und dafür steht der Sonntag, 3. Juli, am Veranstaltungskalender.
Zwischen 9 Uhr und 9.30 Uhr ist Treffpunkt aller Reiter und Wanderer beim Gasthaus Neuwirt in Baierdorf. Um 10.30 Uhr gibt es eine Labestation beim Augustinerkreuz.
Anschließend findet um 12 Uhr das Zusammentreffen der Säumer aus dem Mur- und dem Ennstal mit dem symbolischen Tausch von Salz gegen Wein, Festakt und anschließender Pferdesegnung statt.

Neuer Ort für Zusammentreffen

Für das leibliche Wohl ist mit der typischen Säumerpfanne, Ennstaler Krapfen, Bauernschmankerln und Almkaffee gesorgt. Wichtig: Die Teilnahme an der historischen Sölkpaßwanderung erfolgt auf eigene Gefahr.
Außerdem wurde aufgrund von Sicherheitsvorkehrungen das Zusammentreffen der Mur- und Ennstaler Reiter und Säumer zur Kreuzer Hütte am Fuße vom Sölkpaß verlegt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.