Saisonschlussfahrt der Breitenauer Bahn

2Bilder

Bei strahlendem herbstlichen Sonnenschein gab es Ende September die Saisonschlussfahrt auf der Breitenauerbahn unter dem Motto "Kunst fährt Breitenauerbahn". Fünf Künstlerinnen - Silke Gattinger, Daniele Stransky-Heilkron, Bibiane Winkler, Helmut Durchlaufer und Mario Knoll - stellten ihre Kunstwerte am Landesbahnhof Mixnitz aus. Zahlreiche Besucher, darunter eine Abordnung der Bergrettung unter Obmann Markus Schwarz und eine große Abordnung des Roten Kreuzes unter Hilde Horvath bestaunten die ausgestellten Werke und fuhren mit der nostalgischen Schmalspurbahn in die Breitenau. Pünktlich um 11 Uhr konnte Clubobmann Peter Schlagbauer neben Altbürgermeister Andreas Graßberger auch die amtierende Bürgermeisterin Perneggs Irmgard Hagenauer begrüßen.
Nach der Vorstellung der Künstler gab es die offizielle Eröffnung der Austellung. Die über 60 anwesenden Rot-Kreuz-Mitarbeiter, die der Einladung des Vereines "Freunde der Breitenauerbahn" zum Ausflug gefolgt waren, überreichten Hilde Horvath eine Dankes-Urkunde für ihre Verdienste und Aktivitäten. Alles in allem eine sehr gelungene Vereinsaktion für "Kunst fährt Breitenauerbahn".
Im nächsten Jahr gibt es das 100 Jahre Breitenauerbahn-Jubiläum, zu dem der Verein Freunde der Breitenauerbahn" unter Vereinsobmann Peter Schlagbauer mit seinen über 250 Mitgliedern schon jetzt einlädt.

Autor:

Angelika Kern aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.