AHS-Klasse besuchte die Ausstellung „Bitter Oranges“ im Stadtmuseum

Universitäts-Professor Gilles Reckinger beantwortete Fragen der 4a-Klasse der AHS Bruck.
  • Universitäts-Professor Gilles Reckinger beantwortete Fragen der 4a-Klasse der AHS Bruck.
  • Foto: AHS Bruck
  • hochgeladen von WOCHE Bruck/Mur

Vor wenigen Tagen besuchten die Schüler der 4a-Klasse die aktuell gezeigte Ausstellung über Bitter-Orangen-Pflücker in Süditalien im Stadtmuseum Bruck/Mur. Universitätsprofessor Gilles Reckinger führte die Jugendlichen durch eine Fotogalerie über das Leben von Migranten und Migrantinnen, die von Afrika nach Lampedusa flüchteten, und beantwortete anschließend Fragen zum Alltagsleben der Geflüchteten.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen