Adventkränze, Kekse, Gassigehen
Helfende Hände für Stibis Hundeparadies

Stibis Hundeparadies möchte wieder einen Aufruf an alle Tierfreunde starten.
Es gibt sehr viele Tierfreunde, die jedoch zu wenig Zeit für eigene Haustiere haben, aber trotzdem Kontakt zu einem Tier haben und Gutes tun möchten. Dies ist ganz einfach zu erreichen. Informieren kann man sich beim Tierschutzverein Stibis Hundeparadies in St. Barbara im Mürztal. Nach einer Einschulung durch langjährige Helfer kann man den Gnadenhoftieren auf wunderschönen ruhigen Gehwegen rund um den Tierschutzverein oder auch mit Ballspielen eine große Freude bereiten. Dieser Aufruf geht an Studenten, Schüler ab 16 Jahren, rüstige Pensionisten, einfach alle, die Tiere lieben, ein bisschen Zeit übrig haben und den Wunsch nach etwas mehr Bewegung haben.
Weiters würden auch "helfende Hände" bei diversen handwerklichen Tätigkeiten oder Putzarbeiten (z.B. Fenster) Verwendung finden. Sollte auch jemand darunter sein, der gerne gute Weihnachtskekse bäckt, bitte ebenso melden unter Stibis Hundeparadies 0664/5052075, 0664/1247426 oder auch über Facebook.

Auch heuer verkauft Stibis Hundeparadies zugunsten des Tierschutzes wieder schöne festliche Adventkränze. Holen Sie sich ein schönes Adventgesteck oder schmackhafte Kekse von Stibis Hundeparadies und Sie tun gleichzeitig etwas Gutes für den Tierschutz.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen