Tierhilfe
Tierfreunde helfen Tierfreunden

Als Tiertafel ist es Stibis Hundeparadies eine Herzensangelegenheit, bedürftige Menschen bei der Versorgung ihrer Tiere zu unterstützen!
Und zwar jeden ersten Samstag im Monat, in der Kultur- und Sporthalle St. Marein im Mürztal, Parkstraße 7, in der Zeit von 17.15 bis 18 Uhr.

Wer kann die Tiertafel in Anspruch nehmen?
Personen, welche ihren Lebensmittelpunkt in Österreich haben, nachweislich folgende Einkommensgrenzen nicht überschreiten (Stand 2019):
1-Personen-Haushalt: 890 Euro
2-Personen-Haushalt: 1.330 Euro

Wen unterstützt die Tiertafel von Stibis Hundeparadies?
Tierhalter, die aufgrund ihrer finanziellen Situation (Jobverlust, Arbeitsunfähigkeit, geringes Einkommen, kleine Rente) nicht in der Lage sind, ihre Haustiere ausreichend zu versorgen.
Bedingung: Das Tier lebte bereits vor Eintritt der Hilfsbedürftigkeit im Haushalt.

Wie viele Tiere kann die Tiertafel unterstützen?
Es werden maximal drei Haustiere/Haushalt unterstützt.
Wir unterstützen keine Neuanschaffungen. Wird ein neues Tier in den Haushalt aufgenommen, führt dies zum kompletten Ausschluss.

Man kann auch täglich am Gnadenhof von 16 – 17 Uhr Futter vorbeibringen, egal ob Nass- oder Trockenfutter, egal ob für Hund oder Katz. Zudem gibt es auch eine Abgabestelle in Weiz.

Wer mit einem Dauerauftrag eine Spende einrichten möchte - um Tierfreunde in Not zu helfen spendet bitte an:

Verein Stibis - Hundeparadies
BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT222081500025206160
Verwendungszweck: Tiertafel (Obersteiermark oder Gleisdorf optional angeben)

Nächste Tiertafel in St. Marein: Samstag, 4. Mai

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen