Leichtathletik
22-Sekunden-Marke geknackt

Sebastian Gaugl sprintete über 2100 und 200 m zum Sieg.
  • Sebastian Gaugl sprintete über 2100 und 200 m zum Sieg.
  • Foto: STLV/Riedenbauer
  • hochgeladen von Siegfried Endthaler

Beim vom KSV Alutechnik veranstalteten Leichtathletik-Meeting im Feketestadion gab es für die heimischen Sportler fünf Siege und viele persönliche Bestmarken. Sebastian Gaugl gewann über 100 Meter in sehr guten 11,18 Sek. und über 200 Meter, wobei er in 21,92 Sek. erstmals unter 22 Sekunden lief. Bianca Illmaier gewann über 600 Meter (1,36,60 Min., Bestleistung), Anna-Lena Mandl und Jana Grgic wurden mit Bestmarken Vierte und Fünfte. Weitere Siege holten Stefan Pretterhofer (400 Hürden) und Fabian Ferk (1.500 Meter). Valentin Schneider und Daniel Karner wurden mit Bestzeiten Zweiter und Dritter über 600 Meter. Zu neuen Bestmarken liefen auch Hannah Lillek, Thea Grubesic (100, 200 Meter), Estella Prieler, Hannah Wickl und Marlene Pichler.
Letzte Woche beim Top-Meeting in Marburg ist Paul Stüger über 1.500 Meter (3:54,29) mit einem Sieg in die Sommersaison eingestiegen, Nachwuchsmodellathletin Lotte Seiler blieb mit Platz drei über 3.000 Meter in 9:57,53 Min. erstmals unter der 10-Minuten-Marke. Beim traditionellen Hammerwurfmeeting in Hainfeld gewann Leonie Moser mit 56,55 Metern den Jugendbewerb, Annika Kern wurde Dritte (44,91 Meter).

Autor:

Siegfried Endthaler aus Bruck an der Mur

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen