Leichtahtletik

Beiträge zum Thema Leichtahtletik

Ludwig Schwaiger kämpfte sich nach Verletzungen zurück.
2

Siebenkämpfer
"Stärker denn je zu sein, ist das Schönste"

Siebenkämpfer Ludwig Schwaiger hatte viel Verletzungspech. Doch nun ist er zurück – stärker denn je. DIERSBACH. Im Interview spricht der 16-jährige Igla-Athlet über sein Comeback, was Ernährung damit zu tun hat und welches Ritual er vor Wettkämpfen durchführt. Seit wann bist du eigentlich als Leichtathlet bei der Igla im Einsatz? Schwaiger: Seit fast genau sieben Jahren. Du hast ja heuer dein Comeback gefeiert, nachdem du immer wieder mit Verletzungen zu tun hattest. Wie zufrieden bist du...

  • Schärding
  • David Ebner
Jana Reisinger aus Eschenau holte sich den 12. Rang in der Einzelwertung.
4

Leichtathletik
Landesgold für IGLA-Mädelsteam

Bei den OÖ Langstaffeln-Meisterschaften in Vöcklabruck gingen auch die Nachwuchstalente der IGLA beim Mehrkampf der U14-Klasse an den Start. Ergebnis: Landesmeistertitel und persönliche Bestleistungen. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, SCHÄRDING. Nach den Staffellandesmeisterschaften der "Großen" fand der Mehrkampf der U14 Klasse in Vöcklabruck statt. Dieser Fünfkampf besteht aus 60m, 60m Hürden, Vortexwurf, Hochsprung und dem 1200m Geländelauf. Die U14 Mädels konnten ihren Titel aus dem Vorjahr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Peter Herzog, hier bei den österreichischen Meisterschaften in Wien.

Leichtathletik
Peter Herzog kratzt in Berlin am österreichischen 10km-Rekord

Peter Herzog aus Saalfelden hat mit einer starken Leistung bei einem Einladungsrennen in Berlin eine deutliche persönliche Bestleistung im 10km-Straßenlauf erzielt.  BERLIN. In seinem ersten Wettkampf seit der Verbesserung des ÖLV-Rekords im Marathon in London am 4. Oktober 2020 hat Peter Herzog auf dem Weg zum Olympischen Marathon von Sapporo ein starkes sportliches Statement gesetzt. Der Salzburger erzielte beim Berlin 10K Invitational III, dem dritten Event dieser Art nach zwei...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Katharina Götschl (M.) mit Carina Reicht und Lotte Luise Seiler bei der Crosslauf-EM in Lissabon 2019.

Katharina Götschl vom USKO Melk
Das EM-Limit als großer sportlicher Höhepunkt

MELK. Gerade in herausfordernden Zeiten blicken wir gerne auf schöne und emotionale Momente zurück. Diese sind für Sportler zugleich auch eine große Motivation und Antrieb für das weitere Training, welches oft äußerst hart und herausfordernd ist. Auch die Leichtathletin vom USKO Melk Katharina Götschl erinnert sich gerne an ihren schönsten und emotionalsten Erfolg ihrer noch jungen Sportlerkarriere zurück. „Es gab so viele unglaublich schöne Momente. Wenn ich mich jedoch für einen entscheiden...

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Lea Germey konnte bei ihrem Comeback nach langer Verletzungspause den Sieg im Hochsprung feiern.

Leichtathletik
Saisonstart in der Halle unter besonderen Auflagen

REUTTE/INNSBRUCK. Unter besonderen Corona-Auflagen veranstaltete der TLV ein Testmeeting in der WUB Halle in Innsbruck. Bei diesem Meeting durften nur Athleten starten, die als Spitzensportler lt. Vorgaben des Österr. LA Verbandes definiert wurden. Also jene Athleten die mit ihren Leistungen im Jahr 2020, ein oder mehrere Limits für die Teilnahme an Österr. Meisterschaften erbracht haben. Beim SV Reutte Zweigverein LA sind dies sieben SportlerInnen. Vier davon, nahmen nach negativen Coronatests...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Kevin Wallner blickt trotz der angespannten Lage sehr zuversichtlich auf die bevorstehende Laufsaison.

Kevin Wallner aus St. Veit steht in den Startlöchern
Neue Saison nimmt ihren Lauf

ST. VEIT. Ein alles andere als gewöhnliches Jahr liegt hinter uns. Aber auch davon ließ sich Kevin Wallner nicht irritieren. Der Leichtathlet aus St. Veit/Gölsen blickt mit gemischten Gefühlen auf 2020 zurück: „Ich konnte trotz Corona bestens trainieren und in den Sommermonaten bei einigen Wettkämpfen auf der Bahn teilnehmen. Leider musste ich bei den Österreichischen Meisterschaften beim Lauf über 5.000 Meter aufgrund eines Fasereinrisses in der Wade eine Top-Platzierung noch abgeben. Dank...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Csinszka Zahora beim Speerwurf.
2

Mädchen packen alle Hürden

ST. VEIT. Trotz zahlreicher Behinderungen und Einschränkungen durch das Coronavirus kann der ULC Transfer St. Veit über ein überaus erfolgreiches Jahr zurückblicken. Dank des unermüdlichen Einsatzes des Trainerteams rund um Obmann Alfred Janisch sowie Sepp Sulzer und Manfred Zott liefen die jungen Leichtathleten zu neuen Bestleistungen auf. Allen voran Janine Ziesemann, die erst im Frühjahr 2019 zum Team stieß. Viele Wochen führte die 13-Jährige mit 1,57 Metern die österreichische...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
Bei der Ehrung im Feketestadion.

Leichtathletik
Dank und Ehrung im Feketestadion

Als Nachwuchstalent startete Petra Weberhofer bei den Kapfenberger Leichathleten ihre Karriere. Mit der 3x800m Staffel des Vereins lief sie einen steirischen Landesrekord, der bis 2018 Bestand hatte und danach war sie viele Jahre als Spartenleiterin des Nachwuchsmodells, als Trainerin und Veranstaltungsleiterin, sowie als Funktionärin im Verein tätig. Durch ihre neue berufliche Herausforderung als Bürgermeisterin von St. Lorenzen kann sie diese Tätigkeiten jetzt nicht mehr ausüben. Mit Claudia...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Manuel Innerhofer verteidigte seinen Titel.

Berglauf ÖM
Manuel Innerhofer erneut Berglauf-Staatsmeister

In St. Johann im Pongau fanden heuer die Berglauf-Staatsmeisterschaften bzw. die Landesmeisterschaften statt. ST. JOHANN. Bei den Berglauf-Staatsmeisterschaften war Manuel Innerhofer wieder eine Klasse für sich. Wie bereits bei seinen Titelgewinnen in den Jahren 2016, 2017 und 2019 erwies sich Manuel Innerhofer, der zugleich auch Salzburger Landesmeister (Platz zwei und drei für Thomas Hofer und Bruder Hans-Peter) wurde, auf der zweiten Streckenhälfte als der Stärkste. In einer Zeit von 35:05...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Sebastian Gaugl sprintete über 2100 und 200 m zum Sieg.

Leichtathletik
22-Sekunden-Marke geknackt

Beim vom KSV Alutechnik veranstalteten Leichtathletik-Meeting im Feketestadion gab es für die heimischen Sportler fünf Siege und viele persönliche Bestmarken. Sebastian Gaugl gewann über 100 Meter in sehr guten 11,18 Sek. und über 200 Meter, wobei er in 21,92 Sek. erstmals unter 22 Sekunden lief. Bianca Illmaier gewann über 600 Meter (1,36,60 Min., Bestleistung), Anna-Lena Mandl und Jana Grgic wurden mit Bestmarken Vierte und Fünfte. Weitere Siege holten Stefan Pretterhofer (400 Hürden) und...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Katharina Götschl (l.) wurde Dritte über 3.000 Meter.

Götschl eilt in der Halle zur Bronzemedaille

MELK. Bei den österreichischen Hallenmeisterschaften der U20 in Linz konnte sich Katharina Götschl beim Lauf über 3.000 Meter sehr gut in Szene setzen. Die junge Leichtathletin des USKO Melk musste sich nur Lotte Luise Seiler und Anna-Sophie Meusburger geschlagen geben und durfte sich in einer Zeit von 10:31 über die Bronzemedaille freuen.

  • Melk
  • Werner Schrittwieser
Lotte Seiler

Leichtathletik
KSV-Läufer mischten in Wien mit

Zu Stockerlplätzen reichte es zwar nicht, dazu war beim Indoor Track und Field Vienna, dem größten Leichtathletikmeeting des Jahres, die internationale Konkurrenz zu stark. Aber die KSV-Läufer präsentierten sich stark. So wurden Nico Garea (200m, als Siebenter nur um 3/100 an seinem steirischen Rekord vorbei), Bianca Illmaier und Paul Stüger (beide 800m) im Spitzenfeld jeweils beste Österreicher. Illmaier, Lotte Seiler, Elena Maggele und Yannik Galler erzielten persönliche Bestmarken. Gut...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Tolle Leistungen der jungen Sprinter

Landesmeisterschaften
Flotte Nachwuchssprinter

KÄRNTEN, VILLACH. Im Rahmen der Landesmeisterschaften hatten auch die jüngsten des Kärntner Leichtathletikverbandes (KLV) die Chance, ihre Sprintfähigkeit über 50 Meter zu testen. In Summe 20 Kinder nahmen das Angebot an und zeigten ihre Leistungen. und diese konnten sich durchaus sehen lassen. In der Klasse WU14 hatte Sonja Schustereder des LC Villach mit 7,90 Sekunden die Nase vorne. Die weiteren Klassensieger kamen vorwiegend aus Klagenfurt, darunter Nina Schneider (LAC Klagenfurt), Julia...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Lena Pressler ist mit ihrer Performance beim ersten Hallenmeeting 2020 in Wien sehr zufrieden.

Pressler sprintet mit toller Zeit in die neue Hallensaison

ST. VEIT. Beim ASVÖ Indoor Meeting im Wiener Dusikastadion, dem ersten internationalen Hallenmeeting 2020 in Österreich, starteten zahlreiche Sportler in die neue Hallensaison. Darunter auch Sprinterin Lena Pressler aus St. Veit/Gölsen. Die Athletin der Sportunion erreichte beim Lauf über 200 Meter in einer Zeit von 25,30 Sekunden den guten sechsten Platz. Die 60 Meter absolvierte sie zudem in 7,96 Sekunden. "Vom Aufbautraining zurück in den Wettkampfmodus. Mit Rang sechs über 200 Meter bin ich...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser
KSV alutechnik - "Verein des Jahres".

Ehrung
Leichtathleten sind "Verein des Jahres"

Bei der Jahresabschlussfeier des steirischen Leichtathletikverbandes in Graz Eggenberg wurde KSV alutechnik als steirischer "Verein des Jahres" ausgezeichnet. Zusätzlich geehrt wurden Leonie Moser, Sebastian Gaugl, Lotte Seiler und die 3 x 800 m Staffel (Bianca Illmaier, Seiler, Thea Grubisic). Fünf EM-Qualifikationen und Nominierungen, 1 österr. Rekord, 4 steir. Rekorde, Rang acht in der österr. Cupwertung und Rang sechs im Laufcup waren die Saisonhöhepunkte aus Kapfenberger Sicht.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Gregor Högler, Leonie Moser, Trainer Hans Pink.

Leichtathletik
Ehrung für Rekord mit dem Hammer

KSV-Nachwuchsmodellathletin Leonie Moser wurde im Rahmen der ÖLV Nachwuchsimpuls-Seminare in Schielleiten von ÖLV-Sportdirektor Gregor Högler für ihren diesjährigen österreichischen Schülerrekord im Hammerwurf geehrt.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Annika Kern.

Leichtathletik
Bestmarken beim Saisonfinale

Beim Saisonabschlussmeeting in Knittelfeld zeigten die KSV-Nachwuchswerferinnen noch einmal auf. Annika Kern (U16) warf den Hammer auf die neue persönliche Bestleistung von 42,86 m, wurde Zweite. Valentina Breidler (U14) gewann mit Bestweite von 29,56 m. Leonie Moser (U16) erzielte mit 51,42 m die Tageshöchstweite.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Der Drittplatzierte Sebastian Gaugl (r.).
1

Leichtathletik
Uraltrekord gelöscht und EM-Limit geknackt

Top-Performance von Sebastian Gaugl. Der KSV-Athlet lief beim internationalen Meeting in Marburg als Dritter über 400 Meter Hürden in 52,73 Sek. nicht nur steirischen Landesrekord, sondern unterbot damit auch das Limit für die U23-Europameisterschaft um 13 Hundertstel Sekunden. Gaugl blieb um eine halbe Sekunde unter der seit 35 Jahren bestehenden bisherigen Bestmarke. Die EM findet ab 11. Juli in Gävre (Schweden) statt. Ebenfalls starker Dritter wurde Klubkollege Samuel Reindl über 100 Meter:...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die Sportler in Innsbruck.
1

Leichtathletik
Crosslaufsaison mit Rang vier beendet

Zum Abschluss der Crosslaufsaison wurden in Innsbruck die österreichischen Meisterschaften ausgetragen. Das U16-Mädchenteam des Kapfenberger Nachwuchsmodells (Elena Maggele, Marlene Diepold, Jana Grgic und Estella Prieler) holte über die 2.450 Meter lange Strecke im Mannschaftsbewerb den vierten Platz. Im Einzel belegte Elena Maggele den sehr guten siebenten Rang.

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Christoph Teubl (v.).

Leichtathletik
Seiler und Teubl holten Gold und Bronze

Zwei Mal Edelmetall für die KSV-Nachwuchsmodell-Athleten: Bei der österreichischen U20-Hallenmeisterschaft in Linz gewann U18-EM-Teilnehmerin Lotte Seiler über 3.000 m mit persönlicher Bestleistung (10:23,78) überlegen Gold. Christoph Teubl sicherte sich über 800 m (2:09,89) die Bronzemedaille, 9/10 fehlten auf Silber. Beim Hallenmeeting in Budapest wurde Sebastian Gaugl über 400 m Zweiter, Nico Garea über 200 m Dritter, Thea Grubesic über 400 m Fünfte. Beim IAAF Permit Meeting in Linz lief...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Siegfried Endthaler
Die stolzen Titelträger: Aleksandar Maksic, Ashab Sulejmanov, Ben Knöbl, Pascal Richter, Mario Pejazic, Raffael Kurtuldo (v. l.).

Sportmittelschule Steyr ist Landesmeister

Die besten Leichtathleten Oberösterreichs kommen aus Steyr: Mario Pejazic eine Klasse für sich STEYR. Mehr als 700 Schüler aus 25 verschiedenen Schulen nahmen Ende Mai bei den Leichtathletik-Landesmeisterschaften der OÖ. Schulen teil. Bei mehr als 30 Grad überraschten die Buben der Sportmittelschule Steyr: Sie behielten einen kühlen Kopf und gewannen den Landesmeistertitel. Ganz besonders herausragend waren die Leistungen von Mario Pejazic, der sich gegen 143 Konkurrenten durchsetzte. Bei den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Magdalena Sura (l.) holte alleine drei Medaillen.
6

Schärdingerin holte ganzen Medaillen-Satz

Andorfer Geschwisterpaar dominiert Landesmeisterschaft. Taufkirchnerin kratzt am WM-Limit. BEZIRK (ebd). Bei den Landesmeisterschaften der Klassen U18 und U23 in Linz, konnten die Schärdinger Athleten im Dienste der Sportunion Igla long life zahlreiche Medaillen ergattern. In der Klasse U23 holte ein Andorfer Geschwisterpaar den 1500-Meter-Titel. Susanne Kreutzer durfte sich nach 5:06,27 Minuten Landesmeisterin nennen, bei den Burschen siegte ihr Bruder Julian nach 4:04,77 Minuten. Magdalena...

  • Schärding
  • David Ebner
5

Sportliche Kids beim ASVÖ Leichtathletik Grand Prix in Hall Schönegg

Trotz dunklen Regenwolken und niederen Temperaturen am vergangenen Donnerstag, de 17.05. hatten die 261 Kids aus den Volksschulen Hall am Stiftsplatz und Absam Dorf richtig viel Spaß & Action beim ASVÖ Leichtahtletik Grand Prix. Bei diesem Event konnten sie sich einen Vormittag lang im Sprint, Wurf und Weitsprung messen. Neben diesen Disziplinen tobten sich die Schülerinnen und Schüler auch bei der wertungsfreien Koordinationsstation und beim Karten-Laufspiel aus. Auch die Lehrpersonen waren...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • ASVÖ Tirol
Tolle Erfolge konnte das Team bereits bei den NÖ Landesmeisterschaften im Crosslauf feiern.
2

Verein geht neue Wege

ST. VEIT. Der ULC Transfer St. Veit konnte sich in den letzten Jahren durch seine tolle Arbeit in der Jugendleichtathletik einen Namen machen. Seit heuer will man aber einen neuen Weg einschlagen und sich noch breiter aufstellen. „Die Nachwuchsarbeit mit den engagierten Trainern Alfred Janisch und Sepp Sulzer funktioniert sehr gut. Wir wollten unser Angebot nun aber auch auf den Erwachsenenbereich ausweiten und haben dafür ein tolles Team gefunden, die sich in diesem Bereich engagieren“, so der...

  • Lilienfeld
  • Werner Schrittwieser

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.