Preihs Dritter bei Sprint-WM

Unterwegs zu Rang drei.

Während der Kraubather Christoph Strasser beim RAAM seinem vierten Sieg entgegenfuhr, war sein Landsmann Franz Preihs in Österreich "extrem" unterwegs. Der Mürztaler wurde beim "Sprint" (450 km) des WM-Ultraradmarathons "Glocknerman" Dritter.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen