20.04.2017, 10:42 Uhr

Aus "Toolpark" wurde "Let's doit"

Aus Toolpark wurde Let's do it (Foto: 3e)
Mit einer Fokussierung auf eine starke Dachmarke reagiert man bei der 3e AG auf die neuen Herausforderungen am Markt. So firmiert der bislang unter "Toolpark" geführte Standort in Kapfenberg künftig unter "Let's doit". Die Service- und Dienstleistungen werden sukzessive ausgebaut. Österreichweit gibt es somit mehr als 50 Let's doit-Fachmärkte, in denen dem Kunden Werkzeuge, Eisenwaren, Gartengeräte, Arbeitsschutzartikel sowie Farben und Lacke angeboten werden. Darüber hinaus führen die Geschäfte Grillgeräte und Haushaltsartikel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.