29.09.2014, 09:21 Uhr

Bergung aus dem Obergeschoß

(Foto: Foto: BFVMZ / FF Kindberg)
Vergangenen Samstag musste nach einem medizinischen Notfall eine Person aus dem ersten Obergeschoss eines Hauses in der Kindberger Wiener Straße geborgen werden. Dazu wurden die Freiwilligen Feuerwehren Kindtal und Kindberg Stadt alarmiert, die die Bergung mithilfe des schweren Rüstfahrzeuges mit Korb durchführten. Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden. Neben den beiden Feuerwehren waren Rettung, Notarzt sowie die Polizei Kindberg eingesetzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.