08.09.2014, 17:37 Uhr

Großartige Stimmung beim Zeltfest Kammern

(Foto: KK)

Nicht einmal das schlechte Wetter konnte die ausgezeichnete Stimmung trüben.

KAMMERN. Das 26. Zeltfest der SPÖ und den Kinderfreunden Kammern war, wie in den Jahren zuvor, von Bürgermeister Karl Dobnigg, Vizebürgermeister Hannes Nimpfer, Gemeinderat Franz Bauer und einem Team aus rund 150 freiwilligen Helfern bestens organisiert worden. Trotz des verregneten Wochenendes war das Zeltfest überaus gut besucht. Den Auftakt bildete am Freitag die „Dirndl & Lederhosen-Party“ mit den Gamskampla`s. In der Nacht von Samstag auf Sonntag heizten die „Gurktaler“ den Besuchern bis nach vier Uhr in der Früh so richtig ein. Den schon traditionellen Abschluss bildete am Sonntag der bestens besuchte Frühschoppen mit Humorist Franz Strohmaier, musikalisch umrahmt von der Ortsmusikkapelle Kammern und der Kammerner Dorfmusi. Geplant war auch ein großes Kinderprogramm, das jedoch aufgrund des starken Regens abgesagt werden musste. Als kleinen Trost gab es für alle anwesenden Kinder von Kinderfreundeobmann Franz Bauer Chips für das Autodrom.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.