19.10.2016, 11:09 Uhr

Maßgeschneidertes Trainingsprogramm

Bürgermeister Hans Straßegger wünschte Günther Schöberl und seinem Team zur Eröffnung viel Erfolg und überreichte ein Präsent der Stadt. (Foto: Stadt Bruck)

Günther Schöberl eröffnete sein neues Trainingsstudio in der Wiener Straße in Bruck, in dem die Kunden individuell angepasste Trainings erhalten.

Nicht nur Gesundheit, sondern auch Sport und Lebensqualität werden in Bruck an der Mur bereits seit Jahren groß geschrieben. Die Kornmesserstadt verfügt über 67 Sportvereine, die sich neben dem Leistungssport vor allem dem Breitensport und der Jugendarbeit verschrieben haben. Hinzu kommt das hervorragende Angebot an Fitnesseinrichtungen, in dem sich Sportbegeisterte das ganz Jahr über sportlich betätigen können.
Dieses reichhaltige Angebot wird nun mit GUES-Personal-Training weiter aufgewertet. In den Räumlichkeiten in der Wiener Straße verfolgt Günther Schöberl mit seinem Team das Ziel, Menschen auf die Anforderungen des täglichen Lebens vorzubereiten. Das Trainingsstudio unterscheidet sich aber wesentlich von herkömmlichen Fitnesscentern, wird hier doch ohne Laufbänder, Ergometer, Crosstrainer und Stepper trainiert.
Stattdessen gibt es für alle Kunden maßgeschneiderte Trainingsprogramme für die Bereiche Krafttraining, Intervall-Training, Zirkeltraining oder Beweglichkeitstraining. Es wird in Kleingruppen trainiert und ein persönlicher Coach kümmert sich um das individuell angepasste Training. Somit ist für alle eine ständige professionelle Betreuung garantiert. Dadurch besteht auch nicht die Gefahr, sich überzubelasten oder unnötig über die eigenen Grenzen zu gehen.
„Sport ist gesund, wenn man Übertreibungen vermeidet und den Raubbau an seinen Kräften unterlässt. Ich danke Günther Schöberl und seinem Team für dieses zusätzliche Trainingsangebot in unserer Stadt. Diese Einrichtung ist auch eine tolle Aufwertung für die Wiener Straße“, freute sich Bürgermeister Hans Straßegger.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.