27.11.2017, 10:36 Uhr

McDonald’s – Erfolgsgeschichte mit Beigeschmack?

Die Landjugend Bruck stattete McDonald's-Chef Andreas Gamsjäger einen Besuch ab und erfuhr dabei viel Interessantes. (Foto: Landjugend)

Diese Frage stellten sich 46 Landjugendliche beim diesjährigen Spotlight in der Bezirkskammer Obersteiermark. Denn der Vortragende dieses Jahr war kein geringerer als Andreas Gamsjäger.

Ein Mann der sich in unserer Region durchaus einen Namen gemacht hat. Erst letzten August war er in aller Munde, als er die 5. McDonald’s-Filiale in St. Lorenzen eröffnet hat. Kürzlich hat er für die Landjugend einen Teil seiner kostbaren Zeit zur Verfügung gestellt und plauderte ein wenig aus dem Nähkästchen.
Er erzählte über Fakten von McDonald’s österreichweit und weltweit, aber auch Zahlen und Details über seine Standorte wurden nicht ausgelassen. Herr Gamsjäger klärte auf, was hinter der „Erfolgsgeschichte McDonald’s“ steckt, wie er mit der ethischen und gesellschaftlichen Verantwortung umgeht und was ihn antreibt und motiviert.
Verblüfft zeigten sich die Zuhörer auch über die Tatsachen von McDonald’s Österreich. Denn Qualität, Umwelt, Nachhaltigkeit und die Kinderhilfe liegen der Fast-Food-Kette sehr am Herzen. Ein besonderes Anliegen von Herrn Gamsjäger sind jedoch die Mitarbeiter, die die größte Wertschätzung seines Erachtens verdienen.
Als besonderes Highlight stand dann noch eine kleine Betriebsführung auf dem Programm, wo der Unternehmer einen Einblick in das Tagesgeschäft einer Filiale gab.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.