08.10.2017, 00:52 Uhr

Bruck an der Mur wird 1. Partnerstadt von "Rock The Roof"

Bruck an der Mur: Hauptplatz |

Harley Davidson ist eine weltweite Kultmarke, die sich besonders durch Freundschaft, Reisen, Charity, Lebensart und die Liebe zum stylistischen 2-Zylindermotorrad mit dem unverwechselbaren "Sound" ausdrückt. 1969 setzte der Kultfilm "Easy Rider" dem Lebensgefühl der Biker ein Denkmal.

Anlässlich einer Österreich weiten Harley Davidson-Sternfahrt auf den Hauptplatz von Bruck an der Mur überreichte Organisator Sepp Spielbichler dem Brucker Bürgermeister Peter Koch als 1. Stadt das PARTNERSCHAFTSWAPPEN als Zeichen der zukünftigen touristischen und partnerschaftlichen Zusammenarbeit.
Begleitet wurden die rd. 100 Biker und Bikerinnen (!) von Vizebürgermeisterin Elisabeth Krammel und Christian Steiner, Hotelier des Pichlmayrgutes aus Schladming, moderiert wurde die Freundschaftsfeier von Harry Prünster, selbst großer Fan von „Rock The Roof“. Höhepunkt ist jährlich die Biker-Sommerparty in Schladming, wo sich rd. 3000 Fahrer mit Ihren schönen Kultmotorrädern 4 Tage lang treffen. Vom 20. – 24. Juni 2018 wird sich Bruck an der Mur erstmals aktiv beteiligen.
Der Tourismusverband Bruck an der Mur hat begleitend einen Motorrad-Tourenführer "Von Bruck in die Steiermark" aufgelegt.
Bürgermeister Peter Koch betonte bei seinen Grußworten, das 2018 neben der Murtal Classic, das Intern. Norton-Motorradtreffen, das bereits traditionelle Vespa-Treffen als motorsportliche Highlights im Veranstaltunsgprogramm stehen und natürlich Harley Davidson-Fahrer stets herzlich willkommen sind!

Danke an Sepp Spielbichler, allen BikerInnen, den Gästen aus Schladming und ganz Österreich für Ihren Besuch und der beeindruckenden Auffahrt in der historischen Kornmesserstadt Bruck an der Mur.

Infos: www.rocktheroof.at
Fotos: Alfred Pech
Bild könnte enthalten: 6 Personen, Personen, die lachen, Personen, die stehen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.