31.05.2017, 10:02 Uhr

Führungsduo nur durch zwei Punkte getrennt

Die Trofaiacher liegen zwei Punkte vorn. (Foto: Dormann)

Oberliga Nord.

Schladming – Trofaiach 1:1 (0:0). Tore: Chum bzw. Leitner. Ausgerechnet bei Nachzügler Schladming ließ Tabellenführer Trofaiach Punkte liegen. Anton Leitner sorgte in der 73. Minute für die programmgemäße Führung der Lerch-Elf, ehe Sebastian Chum in der 90. Minute zum 1:1 traf. Zwei Runden vor Schluss liegen die Trofaiacher nur noch zwei Punkte vor Verfolger St. Michael.
St. Michael – Krieglach 5:0 (3:0). Tore: Stadlober (2), Tschabuschnig (2), C. Bracher. Die Feyrer-Elf ließ gegen die Mürztaler nichts anbrennen. Christoph Bracher sorgte schon in der zweiten Minute für das 1:0. Michael Stadlober traf per Doppelpack zur 3:0-Pausenführung, ehe Stefan Tschabuschnig binnen drei Minuten (79., 82.) zum 5:0-Endstand traf.
Judenburg – Kindberg/Mürzhofen 6:1 (1:0). Tore: Fischer (3), Basha (2), Ritzmaier bzw. Unger. Mit einer bitteren 1:6-Schlappe mussten die Kindberger die Heimreise aus Judenburg antreten. Mann des Spieles war René Fischer, der sich mit drei Toren auf den zweiten Platz in der Schützenliste verbesserte. Den einzigen Treffer der Mürztaler erzielte Philipp Unger (83.).
Thörl – Bad Mitterndorf 2:4 (2:4). Tore: Wieger (2) bzw. D. Temmel, Dobransky, Schachner, Stampfer. ^-T.D.-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.