17.09.2014, 10:25 Uhr

Kampf zwischen Fahrer und Berg

Kraft und Geschicklichkeit des Mountainbikefahrers sind maßgebliche Elemente des Hillclimbings im Schneeland Wenigzell
Zum 6. Mal veranstaltet der Verein „Bik´n Fun" aus Wenigzell, organisiert von Obmann Günter Steiner und seinem Team, eine ganz spezielle Herausforderung für die Mountainbikefahrer in den verschiedensten Klassen. Beim „Hillclimbing“ im Areal des Schneelandes Wenigzell gilt es, einen steilen Hang ohne abzusteigen zu bewältigen. Spektakuläre Auftritte oder auch „Abtritte“ sind sicherlich zu erwarten. Die Veranstaltung findet am Samstag, 27.9. statt. Startnummernausgabe ist ab 11 Uhr, der Start ist für 13 Uhr angesetzt. Anmeldungen richten sie bitte an www.bikenfun-wenigzell.com. Auf dieser Homepage erfahren sie auch nähere Auskünfte über dieses Radsportspektakel.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.