09.01.2018, 11:32 Uhr

Rangers und Devils weiter siegreich

Manuel Trost (r.) war nicht zu stoppen. (Foto: MR)

Eishockey Unterliga.

Sajowitz Devils – Gösser Black Panthers 3:1 (0:0, 0:1, 3:0). Tore: Stockner (2), Maierwieser bzw. Höllerbauer. In den letzten drei Minuten legten die Devils noch einen Gang zu und siegten durch zwei Treffer von Claudio Stockner und einem Tor von Bernhard Maierwieser mit 3:1 und bleiben damit weiter am zweiten Tabellenrang, hinter den M-Rast-Wölfen.
Ice Park Rangers Langenwang – Admiral Wings 14:1 (2:0, 3:1, 9:0). Tore: Trost (4), Hellerschmid, Czelecz, Deutschmann (je 2), Milchrahm, Gastgeber, Reiter, Zink bzw. M. Valland. Richtig Fahrt aufgenommen haben die Rangers aus Langenwang. Konnte zuletzt der Tabellenführer M-Rast Wölfe mit 3:2 geschlagen werden, mussten am Samstag die Wings daran glauben. Dabei wehrten sich die Wings zwei Drittel recht tapfer, aber im letzten Drittel klingelte es gleich neunmal im Tor von Goalie Jürgen Hofbauer. Herausragender Akteur bei den Rangers war Manuel Trost, der vier Treffer erzielte und drei weitere vorbereitete.
Admiral Wings – Bergerbauer Warriors 6:7 (2:1, 3:3, 1:3). Tore: Lechner (3), Karel, Reiter, Perner bzw. M. Kohlhuber, Leitenbauer (je 2), Meier, Reiß, Ch. Kohlhuber. ^-M.R.-
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.