Ein übervoller Festsaal und tolle Stimmung beim Pensionisten-Martinikränzchen in Frauental

Die Sieger des 1 Euro Gewinnspiels waren Erwin Jazbec, Elisabeth Gratzer und Margarethe Scheucher mit Vorsitzenden Gerhard Fink und Stv. Josef Bauer
  • Die Sieger des 1 Euro Gewinnspiels waren Erwin Jazbec, Elisabeth Gratzer und Margarethe Scheucher mit Vorsitzenden Gerhard Fink und Stv. Josef Bauer
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Am Samstag, dem 5. November fand diesmal im Frauentalerhof das sehr gut besuchte Martinikränzchen des Pensionistenverbandes Frauental statt.
Dazu konnte Vorsitzender Gerhard Fink im vollen Festsaal u.a. als Ehrengäste den Bezirksvorsitzenden Hubert Zingler, die stellvertretenden Bezirksvorsitzenden Alois Högler und Josef Bauer, den Hausherrn Bgm.Bernd Hermann, Vizebgm.Günter Steinbauer, Altbgm.Ehrenbürger Ernst Strohmeier willkommen heißen.
Seine besonderen Grüße richtete er an die anwesenden Ortsgruppen, aus Bad Gams, Deutschlandsberg, Groß Sankt Florian, Hörmsdorf, Schwanberg, Stainz, St. Martin-Sulmeck Greith, Steyregg und Wies, sowie Hausmusiker Erich Grubelnik aus dem Lavanttal.
Bei der 1 €-Verlosung waren Erwin Jazbec, Elisabeth Gratzer und Margarethe Scheucher siegreich.

Text und Foto(s): Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.