Gemeinsame Feierstunde für Pensionisten
Marktgemeinde Frauental lud zur Pensionistenweihnachtsfeier

Bgm. Bernd Hermann und die Mitwirkenden v.l. Tobias Reiterer, OSR Peter Pribitzer, Hannes Fuchs, Robert Wallner und Martin Gollob Laßnitztalmusi
17Bilder
  • Bgm. Bernd Hermann und die Mitwirkenden v.l. Tobias Reiterer, OSR Peter Pribitzer, Hannes Fuchs, Robert Wallner und Martin Gollob Laßnitztalmusi
  • hochgeladen von Josef Strohmeier

Am Samstag, dem 14. und Sonntag, dem 15. Dezember lud die Marktgemeinde Frauental zur traditionellen Weihnachtsfeier ein. Auf insgesamt vier Gruppen aufgeteilt wurden alle PensionistInnen in den Frauentalerhof zu einer gemeinsamen Feierstunde eingeladen.

Eingeladen sind alljährlich von der Marktgemeinde über 700 PensionistInnen, um bei einem guten Essen und entsprechendem vorweihnachtlichen Rahmenprogramm eine sinnlich gestaltete Feierstunde zu erleben. Außerdem gibt es von der Gemeinde für alle PensionistInnen wie schon seit vielen Jahren wieder ein Weihnachtspaket.
Für die musikalische Umrahmung der Feierstunde sorgte die Lassnitztal-Musi mit Hackbrett, Steirischer und Bass mit Robert Wallner, Martin Gollob und Hannes Fuchs.
Tobias Reiterer erfreute zusätzlich mit einigen zünftigen Stücken auf seiner Steirischen die Feierstunde.
Mit verbindenden Worten und heiter-besinnlichen Texten führte VS Dir. A.D. OSR.Peter Pribitzer wie schon seit vielen Jahren geschätzt, durch das Programm.

Im Namen der Gemeindevertretung konnte Bürgermeister Bernd Hermann, im weihnachtlich geschmückten Saal unter zahlreichen PensionistInnen, die der Einladung gefolgt waren, die Obfrau des Seniorenbundes Theresia Fuchshofer, Gemeindevorstand und GemeinderätInnen, den Vorsitzenden des Pensionistenverbandes OV Frauental Gerhard Fink,den Stellvertreter Anton Prattes, EBR Franz Herg, Ehrenbürger Altbgm. Ernst Strohmeier, Ehrenringträger Johann Fellner, sowie die Mitwirkenden dieser besinnlichen Feierstunde willkommen heißen. Ebenso konnte er die PensionistInnen welche erstmalig zur Feier geladen waren, begrüßen

Trotz engen Terminkalenders hatten sich Pfarrer Mag. Istvan Hollo, sowie Kaplan Mag. Wojciech Zapiór Zeit genommen, um am Samstag ein paar sinnliche Gedanken zu vermitteln. Am Sonntag richtete in dankenswerter Weise Irene Kluge namens der Pfarre einige vorweihnachtliche Gedanken an die PensionistInnen.
Anschließend erhoben sich alle, um in einer Trauergedenkminute mit Erinnerungen an die heuer verstorbenen GemeindebewohnerInnen  umrahmt durch einem berührenden Musikbeitrag zu gedenken.
Nach einem vorzüglichen Mittagessen folgten zwischen den Musikstücken einige vorweihnachtliche Geschichten zum Schmunzeln aber auch Nachdenkliches, gestaltet und vorgetragen von OSR Peter Pribitzer.

Erfolgreiche Projekte für die Zukunft

Bgm. Bernd Hermann verwies rückblickend dank guter Zusammenarbeit mit dem Gemeinderat, den Unternehmen und Vereinen auf ein durchaus zufriedenstellendes Jahr in der Gemeinde wo heuer vieles gelungen ist.
Um auch den Umweltgedanken Rechnung zu tragen startete im Rahmen von Projekt Gipfelstürmer das Umweltprojekt „Unsere Mutter Erde“ mit nachhaltiger Bewusstseinbildung in allen Frauentaler Bildungseinrichtungen. So wurde in der Gemeinde mit der Umsetzung auf LED Technik bei Straßenbeleuchtungen bzw. Schutzwegbeleuchtung, begonnen und teilweise mit Photovoltaikbetrieb ausgestattet. Ebenso wird ein Elektro-Pritschenwagen im Bauhof angeschafft.

„Uns ist es auch gelungen mit dem Erwerb von Gewerbe und Industriegrundstücken in derzeitiger Größenordnung von 30.000m² für zukünftige Betriebe zu sichern, wobei weitere ergänzende Aufschließungsmaßnahmen am Gewerbegebiet Frauental Nord und im GG Hinterleitenstraße vorgesehen sind“ so Bgm.Bernd Hermann.

Weiteres werden Frauentaler Betriebe im Rahmen des Projektes „Aus unserer Region“ werbemäßig unterstützt, wobei es eine Verlosung von Kassabelegen im Jänner durchgeführt wird und für Gewinner Gutscheine und Warenpreise von örtlichen Betrieben warten.
Viele Projekte von Hochwasserschutzmaßnahmen, über Sanierungen, bis hin zu sozialen Angeboten sind im kommenden Jahr zum Wohle der Bevölkerung geplant.
Eine detaillierte Gemeindezeitung über die umfangreichen Aktivitäten in der Gemeinde im abgelaufenen Jahr und wichtige Informationen für die Bevölkerung wird übrigens noch vor Weihnachten an jeden Haushalt zugestellt.

Abschließend wünschte Bgm.Bernd Hermann allen Pensionisten Gesundheit, Glück, ein besinnliches Weihnachtsfest sowie die besten Glückwünsche für das neue Jahr. Ein gemeinsam gesungenes „Leise rieselt der Schnee“ bildete den Abschluss der sinnlichen, mit Liebe vorbereiteten Pensionisten-Gemeindeweihnachtsfeier.
Abschließend wurde von allen GemeinderätInnen und vom Bürgermeister mit den besten Glückwünschen wieder an alle PensionistInnen Weihnachtspakete von der Gemeinde Frauental verteilt.

Text und Fotos: Josef Strohmeier

Autor:

Josef Strohmeier aus Deutschlandsberg

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen