Weihnachtsfeier im Tanzsportclub Stainz

Alle Blicke waren auf die Obfrau gerichtet
5Bilder
Wo: GH Niggas, 8502 Lannach auf Karte anzeigen

Eine Weihnachtsfeier ohne Tanzfläche? Undenkbar für den Tanzsportclub Weiß-Silber Stainz, der am vergangenen Dienstag seine Mitglieder im Gasthof Niggas versammelte und den Nebenraum für das Tanzen okkupierte.
Obfrau Karin Aichholzer nutzte die Feier zu einem kleinen Rückblick. „Es war ein ereignisreiches Jahr“, sprach sie den Rückzug von Langzeitobmann Walter Berberich, die vielen vorbereitenden Sitzungen und die 10-Jahr-Jubiläumsfeier an. Der Blick voraus: „Wir können neue Mitglieder vertragen“, lud sie ihre Schäfchen ein, sich in ihrem zur Ausschau um Tanzfreudige umzuschauen. Die Infrastruktur dazu wäre vorhanden, Walter und Gabriele Berberich sind aktuell am Zusammenstellen einer Anfängergruppe. Auch neu: Die Montag-Übungsabende werden auf 19 Uhr vorverlegt. „Der Trainingsplan wird demnächst ausgeschickt“, stimmte sie die Mitglieder auf den Saisonstart im neuen Jahr ein. Die nahe Zukunft: Am 15. Dezember (14-22 Uhr) ist der Tanzsportclub auf dem Adventmarkt am Sparkassenplatz vertreten, auch hier ist ein Besuch sehr willkommen.
Ohne Dank zu sagen ging die Feier natürlich nicht ab. „Er ist zuständig für unsere Homepage“, holte sie Peter Salhofer vor den Vorhang, ihm folgten die Vorstandsmitglieder Gabriele Berberich, Heike Eigner, Georg Jungwirth, Gerti Lang und Christine Neumann. Sehr innig fiel der Dank für das Trainerteam Gabriele Berberich, Walter Berberich und Siret Siilak aus.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen