Tuntenball 2018: Lust zu Spielen?

"Let's Play": Roman Schneeberger und Joe Niedermayer stellten gemeinsam mit den "Sia-Sisters" das Tuntenball-Motto vor.
  • "Let's Play": Roman Schneeberger und Joe Niedermayer stellten gemeinsam mit den "Sia-Sisters" das Tuntenball-Motto vor.
  • Foto: Andy Joe
  • hochgeladen von Elisabeth Eder

"Let's Play!" lautet das Thema des Tuntenballs, der am 24. Februar 2018 im Congress Graz über die Bühne gehen soll. "Am diesjährigen Tuntenball wollen wir mit Klischees spielen und zeigen, dass es nichts Schlimmes ist, eine Tunte, ein Macho oder eine Drama Queen zu sein", erklärt Tuntenball-Organisator, Joe Niedermayer. Und: "Der Abend soll auch die Möglichkeit geben uns selber spielerisch neu zu entdecken", schildert der künstlerische Leiter Roman Schneeberger. "Spielemacher" und Veranstalter ist wieder der Verein der RosaLila Pantherinnen, dem der Reinerlös des Abends zugute kommen wird.
Um die Zeit bis zum großen Abend schon etwas zu verkürzen, stehen davor wieder das traditionelle Drag-Race mit dem Tuntenball-Clubbing am 13. Jänner, sowie heuer erstmals eine Tuntenball-Tauschbörse am 25. November am Programm. 
Der Ticketvorverkauf startet am 2. Dezember. Tische und Sitzplätze können schon ab sofort erworben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen