Wiener Walzer kommt aus Vorau

Wo: Stift Vorau, 8250 Vorau auf Karte anzeigen

Der Wiener Walzer ist ein Steirer, seine Wurzeln führen nach Vorau.

Zugegeben, wir sind mittlerweile alle schon ein bisschen übersättigt, was Enthüllungen betrifft, doch in diesem Fall kann man ruhig aufhorchen. Donauwalzer und Opernball in Ehren, denn ohne dieses "Marketing" wäre der Walzer wohl nicht weltberühmt geworden. Faktum aber ist, dass der Paartanz im Dreivierteltakt bereits um 3000 v. Chr. von den Kelten unserer Gegend getanzt wurde. Natürlich wird er anders ausgesehen haben und auch sein Name ist nicht überliefert. Wild soll er gewesen sein, die zahlreichen Tanzverbote späterer Tage zeugen davon. Doch im Volkstanz war er "schon immer" da und seine Geschichte liest sich wie ein Krimi.
Wer ihn probieren möchte, findet hier 7 Goldene Überlebensregeln bei Walzerpflicht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen