64 Musiker machten den Abend zum Hochgenuss

Jubel für Anton Mauerhofer und seine Musiker beim Frühjahrskonzert in der Sporthalle Ilz
19Bilder
  • Jubel für Anton Mauerhofer und seine Musiker beim Frühjahrskonzert in der Sporthalle Ilz
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Schon die Auswahl der Musikstücke ließ beim großen Frühjahrskonzert des Musikvereins Ilz mit Obmann Johann Fürst auf ein musikalisches Märchen hoffen. Die nunancenreiche Klangdarbietung des mit einem scheinbar musikalisch unerschöpflichen Repertoire ausgestatteten Blasmusikorchesters unter der Leitung von Kapellmeister Anton Mauerhofer machte für rund 600 restlos begeisterte Konzertbesucher in der Sporthalle Ilz das Märchen wahr. Das 64-köpfige Ensemble verstand es, bei Stücken wie "Austrian Fantasy" oder "Waldheimat" mit Gotfried Maurer am Akkordeon aus der gleichnamigen Fernsehserie fast sanft zu berühren. "Pfeffer und Schmäh" gab es bei "Sandpaper Balett", als Mauerhofer, Johann Grabner und Bernhard Posch in Handwerkermontur mit Reiben, Eimer oder Malerpinsel ihren Beitrag zur Enstehung des neuen Musikerheims leisten wollten.
Dem Swing mit großartigen Solisten im Stil der 20-er Jahre gekleidet und mit Susaphon war "Tribute to dixie" gewidmet, ehe Ferdinand Janisch seinem Altsaxophon zu "Harlem Nocturne" die schönsten Töne entlockte. Schließlich wurde eine Reise nach London angetreten und die Gäste konnten förmlich "hören", wie das Mädchen mit dem Regenschirm über sie hinweg flog. Charmant moderiert wurde das Konzert von Lea Geszti. Auch Bgm. Rupert Fleischhacker, Vizebürgermeister Karl Turza, Gemeindevorstand Michael Kriendlhofer sowie LAbg. Hubert Lang und Blasmsuik-Bezirksobmann Karl Hackl applaudierten der grandiosen Performance.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.