Musikverein Ilz
Ehrenkapellmeisterschaft zum 60. Geburtstag

Geburtstagsgratulation: Werner Deutsch mit Gattin Christine, Bgm. Rupert Fleischhacker, Musikvereinsobmann Johann Fürst und Kapellmeister Anton Mauerhofer.
  • Geburtstagsgratulation: Werner Deutsch mit Gattin Christine, Bgm. Rupert Fleischhacker, Musikvereinsobmann Johann Fürst und Kapellmeister Anton Mauerhofer.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Werner Deutsch, früherer Ilzer Musikschuldirektor und Kapellmeister, wurde anlässlich seines 60. Geburtstags zum Ehrenkapellmeister des Musikvereins Ilz ernannt.

Gemeinsam mit dem Ilzer Bürgermeister Rupert Fleischhacker stellten sich Musikvereinsobmann Johann Fürst und Kapellmeister Anton Mauerhofer bei Werner Deutsch auf der Eingangsterrasse seines Hauses im Ortsteil Nestelbach ein, um dem leidenschaftlichen Musiker - unter Einhaltung des  gebührenden Sicherheitsabstands - sehr herzlich zum 60. Geburtstag zu gratulieren. Das runde Wiegenfest wurde auch zum Anlass genommen, um den Jubilar mit einer längst verdienten Auszeichnung entsprechend zu würdigen. Für sein Engagement im Musikverein Ilz wurde er zum Ehrenkapellmeister des Blasmusikorchesters ernannt. Der gebürtige Gleisdorfer, der zuvor 13 Jahre lang musikalischer Leiter der Stadtkapelle Gleisdorf  war, hatte sieben Jahre die Funktion des Kapellmeisters im Musikverein inne.
Von 1995 bis 2015 war Werner Deutsch bis zu seiner schweren Erkrankung Direktor der Musikschule Ilz. Seinen musikalischen Wurzeln blieb er bis zum heutigen Tag stets treu und leitet seit mittlerweile drei Jahren das Salonorchester Ilz. Unisono bedankte sich die Gratulantenschar beim Geburtstagskind für seine herausragenden Leistungen rund um das vielfältige Musik- und Kulturleben der Marktgemeinde.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Anzeige
Das Wiener Jaukerl und die Schluck I. - seit kurzem nur noch zensuriert erhältlich
3 4 4

Das Warten aufs Jaukerl hat ein Ende!

Wenn zwei Wiener Urgesteine zusammenfinden, entsteht etwas Großes! Das Bioweingut Lenikus und die bz-Wiener Bezirkszeitung haben mit dem "Wiener Jaukerl" und der "Schluck I." gemeinsam das 750ml Serum aus bestem gegorenem Traubensaft ins Leben gerufen. Das Jahr 2020 wird immer als das Jahr der weltweiten Pandemie in Erinnerung bleiben, und das Jahr 2021 als das, der weltweiten Impfung gegen Covid-19. Das „Serum“ hilft zwar offensichtlich nicht gegen das Virus und kann auch die richtige Covid-19...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen