Ilz feierte sieben Jahrzehnte Fußballsport

Obmannriege: Reinhold Fink mit Vorgängern Hermann Wagner und Franz Wolfgang Steyer.
4Bilder
  • Obmannriege: Reinhold Fink mit Vorgängern Hermann Wagner und Franz Wolfgang Steyer.
  • Foto: WOCHE
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Zum Auftakt der 70-Jahr-Feier des Ilzer Oberligisten ISV unter Obmann Reinhold Fink leuchtete ein 3:2 von der Anzeigentafel nach dem Meisterschaftssieg gegen Rohrbach vor vollen Tribünen. Zum Festakt marschierten Spieler aus sieben Jahrzehnten bis hin zur Kampfmannschaft und dem Nachwuchs des FAZ-Ost in einem feierlichen Einmarsch auf das Spielfeld und nahmen Aufstellung bei ihrer jeweiligen "Jahrzehnte-Tafel". Toni Ithaler, nicht nur Geschichtskundler sondern auch früherer ISV-Kicker, hatte anlässlich des Jubiläums des erfolgreichen Vereins eine Sonderausstellung mit sieben Tafeln bestehend aus Zeitungsberichten zu jedem Jahrzehnt gestaltet.
Neben Vertretern des Steirischen Fußballverbands (STVB) und des ASVÖ gratulierten auch Bürgermeister Rupert Fleischhacker und die Gemeindevorstände. Sektionsleiter Karl-Heinz Salchinger, Tormanntrainer Franz Markon und Arthur Erkenger, nahezu drei Jahrzehnte aktiver ISV-Fußballer, freuten sich über die Silberne Ehrennadel des STVB. Reinhold Fink überreichte Bertram Gruber, dem hilfsbereiten "guten Geist" des ISV die Ehrenmitgliedschaft auf Lebenszeit, Toni Ithaler erhielt eine Saisonkarte auf Lebenszeit. Plakative ISV-Mannschaftsfotos gab es für die früheren Präsidenten Hermann Wagner und Franz Wolfgang Steyer als Erinnerung an das Jubiläumsfest. Bei der Ausstellungseröffnung wurden die Tafeln jeweils von einem Spieler des Jahrzehnts mit einer pointenreichen Fußballstory enthüllt, ehe es zum gemütlichen Teil im Festzelt mit Kulinarik, Weinkost und beschwingten Klängen von "Robert Tesar & Friends" überging.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen