Manege frei zu Info-Tagen in Ilz

Musikschullehrer Günter Freiberger mit einem jungen Mann, der die Steirische Harmonika ausprobiert.
  • Musikschullehrer Günter Freiberger mit einem jungen Mann, der die Steirische Harmonika ausprobiert.
  • Foto: MS Ilz
  • hochgeladen von Waltraud Wachmann

Im laufenden Schuljahr werden an der Musikschule Ilz 600 Musikschüler unterrichtet. Im Rahmen von Infotagen erhalten interessierte Kinder aus der Region vom Kindergarten bis in das Volksschulalter von Montag, 12. bis Mittwoch 14. Juni jeweisl von 14.00 bis 18.00 Uhr die Möglichkeit, das breitgefächerte Angebot der Musikschule Ilz kennen zu lernen. Lehrer und Schüler gewähren einen Einblick in den abwechslungsreichen Unterricht in den verschiedenen Klassen. Auch Termine für eine Schnupperstunde können vor Ort direkt vereinbart werden. Höhepunkt der dreitägigen Veranstaltung ist das große „Kinder-Mitmach-Konzert“, welches unter dem Titel „Manege frei“ am 14. Juni um 17.00 Uhr im Festsaal des Kulturhauses von Musikschullehrerin Katharina Nestler-Thaler organisiert wird.

Begeisterung wecken

„Unser großes Ziel ist es, wieder möglichst viele musikbegeisterte Kids als neue Schüler für die Musikschule ilz zu gewinnen“, berichtet Direktor MMag. Robert Ederer, dass ab dem Schuljahr 2017/18 an der Schule ein eigenes „Eltern-Kind-Musizieren“ stattfinden wird. Auch die Einschreibetermine für den Herbst stehen bereits fest und sind auf der Homepage www.musikschule-ilz.at zu finden. Zunächst aber erfolgt noch der krönende Abschluss des erfolgreichen Schuljahres 2016/17 mit dem Jahresschlusskonzert am Montag, 3. Juli, um 19.00 Uhr im Kulturhaus Ilz.

Autor:

Waltraud Wachmann aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.