NMS Gerlitz reist in 80 Tagen um die Welt

49Bilder

Das Musical der 3. Musikklasse nahm das Publikum mit auf eine abenteuerliche Reise um den Globus – Begeisterung und Talent und die wunderbare Musik verzauberten alle.
Die beiden Weltreisenden, der englische Gentleman Phileas Fogg und sein treuer Diener Passepartout wurden brilliant in Szene gesetzt von Alexander Goger und Corina Wels.
Mit den Musiklehrern Gudrun Kerschenbauer, Hartmut Pollhammer und Martin Preiss wurden die Lieder einstudiert und mit Elan und viel Gefühl dargeboten. Dafür ernteten die jungen Sängerinnen und Sänger viel Applaus.
Gaby Bogdanovics erarbeitete die ausdrucksstarken Tänze und Astrid Maier entwarf ein eindrucksvolles Bühnenbild. Für einen reibungslosen Ablauf auf der Bühne sorgten Andrea Maly-Scherf und Gerti Lugitsch.
Direktorin Sabine Nöhrer freute sich, die vielen Gäste, unter anderen Bürgermeister Marcus Martschitsch und Vizebgm Herwig Matejka, in der ausverkauften Hartberghalle begrüßen zu dürfen.
Das Musicalprojekt 2018, tatkräftig unterstützt von den Eltern, war ein voller Erfolg und wird als Ausdruck einer starken Klassengemeinschaft allen Beteiligten lange in Erinnerung bleiben.
Wir sind gespannt auf 2019!

Autor:

Josef Summerer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.