Die Lions Clubs luden zu Neujahrskonzerten

Kapellmeister Alois Lugitsch und die Vertreter der Lions Clubs freuen sich über den Erfolg der Neujahrskonzerte.
  • Kapellmeister Alois Lugitsch und die Vertreter der Lions Clubs freuen sich über den Erfolg der Neujahrskonzerte.
  • Foto: Zugschwert
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Ein voller Erfolg waren die insgesamt drei Neujahrskonzerte der Philharmonia Steiermark unter der Leitung von Kapellmeister Alois Lugitsch, zu denen die Lions Clubs Hartberg und Thermenland einluden. Auf dem Programm standen Werke von Johann, Josef und Eduard Strauß, J. Haydn, Fr. v. Suppé, Carl Maria von Weber, Robert Stolz, Richard Ellenberg und W. A. Mozart. Als Solisten zu hören waren Sopranistin Barbara Pöltl, Max Pichler (Horn) und Michael Lugitsch (Horn). Die Besucher dürfen sich auf ein abwechslungsreiches und schwungvolles Konzert mit Werken wie „Geschichten aus dem Wienerwald“ oder die „Theater Quadrille“ freuen. Der Dank gilt allen Mitwirkenden, Sponsoren und den vielen Besuchern, die nicht nur Musikgenuss auf höchstem Niveau erlebten sondern auch die ehrenamtliche Arbeit der Lions Clubs unterstützen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen