Hartberger Bockerlschnapser unterstützen Gerrys Weg

Die "Hartberger Bockerlschnapser" mit dem 500 Euro-Scheck für "Gerrys Weg".
  • Die "Hartberger Bockerlschnapser" mit dem 500 Euro-Scheck für "Gerrys Weg".
  • hochgeladen von Alfred Mayer

Rund 20 Fans des TSV Prolactal Hartberg und leidenschaftliche Kartenspieler formierten sich im Herbst des Vorjahres zu den "Hartberger Bockerlschnapsern". Zum einen wird bei den regelmäßigen Treffen um jedes Bummerl hart gekämpft, zum anderen wollen die Fußballfans auch den Hartberger Nachwuchs, die TSV Juniors, unterstützen. Beim jüngsten Treffen, das anlässlich des 66. Geburtstages von Alfred Kielnhofer stattfand, wurde ein Scheck in der Höhe von 500 Euro für "Gerrys Weg" überreicht, der Betrag kommt direkt dem Nachwuchs zugute. Noch vor Beginn der Frühjahrssaison wollen die Bockerlschnapser-Initiatoren Franz Rindler und Johann Gremsl auf "Gerrys Weg" am Stadioneingang anbringen, der an die Hartberger Fußballlegende Gerald Gamperl erinnert.

Autor:

Alfred Mayer aus Hartberg-Fürstenfeld

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.