Hartberger Pflanzenmarkt bot viele Raritäten

Bgm. Marcus Martschitsch mit Pflanzenmarkt-Organisatorin Sieglinde Tunner und einigen Ausstellern.
  • Bgm. Marcus Martschitsch mit Pflanzenmarkt-Organisatorin Sieglinde Tunner und einigen Ausstellern.
  • Foto: Alfred Mayer
  • hochgeladen von Alfred Mayer

HARTBERG. Im Rahmen des Altstadtmarktes und des gartenarchitektonischen Grünraumprojektes Stadt.Land.Garten fand Mitt April am Hartberger Hauptplatz ein Pflanzenmarkt statt. Die Besucher erwartete eine große Vielfalt an Pflanzen- und Gemüseraritäten, Saatgut und Pflanzenprodukte, Blumen, Sträucher und Jungbäume sowie alte Sorten und biologisch gezüchtete Pflanzen. Abgerundet wurde der Pflanzenmarkt mit kulinarischen Spezialitäten, liebevoll handgefertigten Gegenständen für den Garten und einem „Natur im Garten“-Infostand. Anlässlich der Eröffnung dankte Bgm. Marcus Martschitsch Hauptorganisatorin Sieglinde Tunner vom Stadtmarketing/Kulturreferat und freute sich über die Belebung für die Innenstadt.

Auch von Interesse? Am Samstag, 16. April, bekam die Ringwarte eine neue Eingangstür; ab sofort wacht der Steirische Panther: www.meinbezirk.at/4586378


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen