Jungscharmarkt im Vorauer Pfarrheim zum Wohle der Kinder

Viele Messbesucher nutzten die Gelegenheit zum Erwerb von Geschenksartikeln aus Kinderhand
  • Viele Messbesucher nutzten die Gelegenheit zum Erwerb von Geschenksartikeln aus Kinderhand
  • hochgeladen von Franz Josef Putz

An den ersten beiden Adventsonntagen hatte der Vorauer Jungscharmarkt seine Tore nach den Gottesdiensten in der Stiftskirche im Pfarrheim geöffnet. Die Jungscharkinder boten ihre selbst gebastelten Geschenks- und Gebrauchsartikel zum Verkauf an. Dabei konnten sich die vielen Besucher auch bei Kaffee oder Tee und Kuchen stärken. Mit dem Erlös wird die pfarrliche Jungschararbeit unterstützt.


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen